Zufallsexperimente und Wahrscheinlichkeit im Mathematikunterricht

Handelnder Umgang mit stochastischen Grunderfahrungen

Blick ins Material

Zufallsexperimente und Wahrscheinlichkeit im Mathematikunterricht

Handelnder Umgang mit stochastischen Grunderfahrungen

  • Achtung! Jetzt und nur für kurze Zeit 30% Rabatt!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
19 Seiten (2,4 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Siegel, Jennifer
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Die Mathematik-Einheit “Zufallsexperimente und Wahrscheinlichkeit im Mathematikunterricht” bietet ein spannendes Thema: es dreht sich alles um Wahrscheinlichkeit. Mit kleinem Aufwand entdecken die Schüler durch Versuche, inwieweit z. B. das Drehen am Glücksrad wirklich Glückssache ist oder ob es hier möglich ist, Voraussagen über das Gewinnen und Verlieren zu treffen.

Kompetenzen und Inhalte:
  • Sachkompetenz:
    • verschiedene Zufallsgeneratoren kennenlernen
    • Fachbegriffswissen erwerben, um Eintretens- und Gewinnwahrscheinlichkeiten einzuschätzen
    • stochastische Grundprinzipien verstehen und Wahrscheinlichkeiten begründet einschätzen
  • Methodenkompetenz:
    • beim Betrachten von gefüllten Urnen und Glücksrädern die Gewinnwahrscheinlichkeiten richtig bestimmen
    • Glücksräder zu vorgegebenen Aussagen einfärben
    • eigene Glücksspiele entwickeln und anderen Kindern vorstellen
    • Gewinnwahrscheinlichkeiten durch Variieren der Bedingungen verändern
  • Sozialkompetenz:
    • mit einem Partner oder in der Kleingruppe zielführend zusammenarbeiten
  • personale Kompetenz:
    • sich selbstständig mit einem stochastischen Inhalt auseinandersetzen
    • Fehlvorstellungen aus dem Alltag abbauen und stochastische Prinzipien durchschauen
    • nach eigenen Lösungswegen suchen und sie verbalisieren

In den Warenkorb

€ 6,65
statt  € 9,50
(inkl. 30 % Rabatt)
Material-Nr.: 75885

Empfehlungen zu "Zufallsexperimente und Wahrscheinlichkeit im Mathematikunterricht"