Yasmina Khadra: Khalil

Lektüre eines französischen Gegenwartsromans

Blick ins Material

Yasmina Khadra: Khalil

Lektüre eines französischen Gegenwartsromans

Typ:
Interpretation / Unterrichtseinheit
Umfang:
45 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Französisch, Religion
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Khalil ist ein hochspannender Roman von Yasmina Khadra aus dem Jahr 2018 über einen jugendlichen Attentäter bei den terroristischen Anschlägen auf verschiedene Ziele in Paris. Der gesellschaftliche Umgang mit bestimmten Gruppen, die (religiöse) Sinnsuche und die Umstände, die zur Kriminalisierung und Radikalisierung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund führen können, werden von Ihren Schülerinnen und Schülern reflektiert. Diese Unterrichtseinheit ist ein Lesekompetenztraining mit verschiedenen Lesestilen für die Jahrgangsstufe.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 11/12 (G8), 12–13(G9)
  • Dauer: 11–17 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Leseverstehenskompetenz: Lektüre eines umfangreichen zeitgenössischen Romans, vergleichende Auseinandersetzung mit authentischem fiktionalem Text, verschiedene Lesestile nutzen
    • 2. Interkulturelle und funktionale kommunikative Kompetenz: mündlich Deutungshypothesen bilden und interpretieren
  • Thematische Bereiche: Sinnsuche, gesellschaftliche Benachteiligung einzelner Gruppen, Verführbarkeit durch radikale Gruppen, religiöse Grundfragen
  • Medien: Texte, Lesetagebuch mit ausführlichem Erwartungshorizont

In den Warenkorb

€ 19,75
Material-Nr.: 75789

Empfehlungen zu "Yasmina Khadra: Khalil"

Spinner big
Spinner big