Songwriting: Einen Popsong schreiben

Projektunterricht

Blick ins Material

Songwriting: Einen Popsong schreiben

Projektunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
35 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Musik
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Mithilfe von vier Erklärvideos und zugehörigem Arbeitsmaterial erkunden Ihre Schülerinnen und Schüler wesentliche musiktheoretische Grundlagen des Songwritings und wenden diese praxisnah an. Anhand von aktuellen und erfolgreichen Popsongs lernen sie den formalen Aufbau eines Popsongs kennen, setzen sich mit Kadenzen und der Stufentheorie auseinander, entwickeln eigene Begleitakkorde, komponieren einen eigenen Songtext und eine Melodie sowie dazugehörige Begleit-patterns. Durch die Erklärvideos werden alle wesentlichen Inhalte anhand der bekannten Popsongs vorbereitend vermittelt, sodass der Schwerpunkt auf der Komposition des eigenen Popsongs liegt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Klasse 8–13 (Sek. I und II)
  • Dauer: ca. 10 Unterrichtsstunden
  • Medienkompetenzen: Produzieren und Präsentieren (3), Problemlösen und Handeln (5) Kompetenzen: Praxisorientiertes Erschließen musiktheoretischer Grundlagen, Verstehen grundlegender harmonischer Zusammenhänge, musikpraktische Auseinandersetzung mit Stücken aus dem Bereich der Popmusik, Komposition und Notieren von Kadenzen und Akkordverbindungen, Komposition von Songtext, Melodie und Begleitpatterns
  • Thematische Bereiche: Aufbau eines Popsongs, die viertaktige Kadenz als Fundament eines Popsongs, Akkordnotation und -umkehrungen,
  • Kompositionsaufgabe: Kadenz, Songtext, Melodie, Begleitpatterns
  • Klangbeispiele: In den Erklärvideos, Folgen 1-4 (QR-Codes, Shortlinks)

In den Warenkorb

€ 16,45
Material-Nr.: 75744

Empfehlungen zu "Songwriting: Einen Popsong schreiben"

Spinner big
Spinner big