Eine Ethik für alle Kulturen?

Relativismus und Universalimus im Vergleich

Blick ins Material

Eine Ethik für alle Kulturen?

Relativismus und Universalimus im Vergleich

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
45 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Ethik
Klassen:
10-12
Schultyp:
Gymnasium

Wie gelingt der Umgang mit der Fülle unterschiedlicher kultureller Praktiken und Traditionen innerhalb unserer multikulturellen Gesellschaft? Die Philosophie bietet zwei grundlegende Antworten: Entweder akzeptieren wir jede Kultur so, wie sie ist und gelebt wird, oder wir legen einige grundlegende „Regeln“ fest, die unabhängig von der Kultur für alle Mitglieder der Gesellschaft gelten. Relativismus oder Universalismus? Diese Frage steht im Zentrum dieser Reihe.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 10–12
  • Dauer: 5–7 Doppelstunden bzw. 10–14 Einzelstunden + 2 Stunden Klausur
  • Kompetenzen: Philosophische Texte verstehen, Positionen gegeneinander abwägen und beurteilen, Begriffe definieren, theoretische Positionen auf Fallbeispiele anwenden, Fallbeispiele diskutieren und alternative Handlungsmöglichkeiten beurteilen
  • Thematische Bereiche: Werte und Normen, Moral, Ethik, Kultur, multikulturelle Gesellschaft Medien: Zeitungsartikel, philosophische Texte, Bilder
  • Methoden: Texte visualisieren, Schaubilder erstellen, Präsentationen planen und halten, Diskussionen leiten

In den Warenkorb

€ 20,85
Material-Nr.: 75735

Empfehlungen zu "Eine Ethik für alle Kulturen?"

Spinner big
Spinner big