Der Geist der bösen Witwe

Informationsverarbeitung - Nervenphysiologie

Blick ins Material

Der Geist der bösen Witwe

Informationsverarbeitung - Nervenphysiologie

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Klausur
Umfang:
17 Seiten (1,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese Unterrichtseinheit kann zur Wiederholung abiturrelevanter Kenntnisse aus den Themenbereichen Neurobiologie, Molekulargenetik und Zellbiologie eingesetzt werden. Der neurophysiologische Teil eignet sich als Grundlage für eine Klausur, aber auch der Einsatz des gesamten Beitrags für eine schülerzentrierte Problemdiskussion zu den Themen Mutation, Erbkrankheiten und Aberglaube ist möglich.

Inhaltsverzeichnis:
  • Material
    • M 1: Das Tod-im-Schlaf-Syndrom
    • M 2: Das SCN5A-Gen
    • M 3: Nachweis einer Mutation durch Einzelstrang-DNA-Muster
  • Lösungsvorschläge
Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend
  • Fachlicher Bezug: Neurobiologie, Genetik, Zellbiologie
  • Basiskonzepte: Regelung und Steuerung, Information und Kommunikation
  • Erkenntnismethoden: beschreiben, Phänomene erfassen, Konzepte anwenden, übertragen, Hypothesen bilden, Darstellungen verwenden
  • Kommunikation: erklären, Materialien auswerten, Fachsprache verwenden
  • Inhalt in Stichworten: Bau der Biomembran, Transportvorgänge, Aktionspotenzial, Genmutation

In den Warenkorb

€ 4,09
statt  € 5,45
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 75687

Empfehlungen zu "Der Geist der bösen Witwe"

Spinner big
Spinner big