Praxishandbuch Rituale für die Kinder- und Jugendhilfe

Spiritualität als Resilienzfaktor erleben

Blick ins Material

Praxishandbuch Rituale für die Kinder- und Jugendhilfe

Spiritualität als Resilienzfaktor erleben

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
175 Seiten (2,3 MB)
Verlag:
Vandenhoeck & Ruprecht
Autor:
Baierl, Martin
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Religion
Klassen:
1-10
Schultyp:
Gymnasium, Grundschule, Hauptschule, Realschule

Welchen Einfluss haben Rituale auf Spiritualität? Wie können Rituale schnell und gut in der Praxis installiert werden? Wie kann Spiritualität als Resilienzfaktor wirken? Wie können Grenzen im Zusammenhang mit Spiritualität überwunden werden?

Spiritualität kann einer der größten Resilienz- oder Risikofaktoren sein. In der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten Fachkräfte, deren (nicht-) spirituelle Ausrichtungen genauso divers sind, wie die der Betreuten. Rituale können diesbezüglich Brücken bauen. Martin Baierl zeigt Einsteigern und erfahrenen Fachkräften, wie wirksame Rituale sinnvoll in den Alltag eingebunden werden können. Spiritualität kann so – unabhängig der Ausrichtung des Trägers – einen festen Platz neben anderen Resilienzfaktoren einnehmen. Etliche bewährte Rituale werden direkt umsetzbar vorgestellt. Ein Ritualbaukasten erlaubt in Kombination mit der Vorstellung von Wirkweisen und Funktionen von Ritualen das individuelle Erstellen passgenauer Rituale.

In den Warenkorb

€ 15,99
Material-Nr.: 75658

Empfehlungen zu "Praxishandbuch Rituale für die Kinder- und Jugendhilfe"

Spinner big
Spinner big