Escape-Rooms und Breakouts in der Schule einsetzen

Themenwahl, Erstellung und Ablauf mit praktischen Beispielen in der Sek I

Blick ins Material

Escape-Rooms und Breakouts in der Schule einsetzen

Themenwahl, Erstellung und Ablauf mit praktischen Beispielen in der Sek I

Typ:
Unterrichtseinheit / Lernspiel / Rätsel
Umfang:
48 Seiten (21,0 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Scheller, Anne
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
5-12
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Haben Sie schon einmal einen Escape-Room besucht? Es ist ein spannendes und im Trend liegendes Spielszenario, bei dem eine kleine Gruppe Spieler in einem Raum eingeschlossen wird. Aus diesem gilt es, innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu entkommen, was nur gelingen kann, wenn eine Reihe Rätsel gefunden und gelöst wird Die Idee ist so erfolgreich, dass sie auch in Spiele und Bücher Einzug gehalten hat – und schließlich in die Schule.

In der Unterrichtseinheit erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes EduBreakout, wie Escape-Rooms im Schulkontext häufig genannt werden, erstellen können. Sie haben dabei viele Freiheiten: Unterrichtsfach, Thema, Methoden, Materialien. Sie können fast alles selbst bestimmen. Aber ein paar Grundregeln sollte man natürlich kennen und beachten, damit das Escape-Erlebnis für Schüler und Lehrkraft spannend und realistisch wird.

Im ersten Teil beantwortet das Buch die grundlegenden W-Fragen rund um das Thema Breakout (Kapitel 1, Seite 5–8). Anschließend wird Schritt für Schritt und mit vielen Beispielen und Tipps erläutert, wie man ein Learning-Escape-Game für die Schule vorbereitet und durchführt (Kapitel 2, Seite 9–32).

Sie erhalten Ideen für Geschichten und jede Menge Beispiele und Tipps zum Erstellen eigener Rätsel. Im dritten Teil finden Sie zwei kurze Breakouts, die Sie mit wenig Vorbereitung direkt im Unterricht umsetzen können (Kapitel 3, Seite 33–43).

Einige praktische Hilfen wie Urkunde, Checkliste und Internetlinks runden das Material ab (Kapitel 4).

In den Warenkorb

€ 17,99
Material-Nr.: 75506

Empfehlungen zu "Escape-Rooms und Breakouts in der Schule einsetzen"

Spinner big
Spinner big