Fables, contes et nouvelles: L'Hôte

Camus' Novelle im Spiegel der kolonialen Vergangenheit analysieren

Blick ins Material

Fables, contes et nouvelles: L'Hôte

Camus' Novelle im Spiegel der kolonialen Vergangenheit analysieren

  • Abitur Baden-Württemberg 2021
  • Abitur Baden-Württemberg 2022
Typ:
Interpretation / Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (2,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Französisch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Die schülerorientierte Unterrichtssequenz zur Novelle „L‘Hôte“ ermöglicht Ihren Lernenden einen ersten Zugang zu Camus‘ zeitlosem Werk und zur erzählenden Literatur des 20. Jahrhunderts. Ihre Schülerinnen und Schüler erschließen sich den Text, indem sie zu entscheidenden Lebensfragen Stellung beziehen sowie (Identitäts-)Konflikte und (inter-)kulturelle Besonderheiten reflektieren. Zudem bietet der landeskundliche Exkurs Einblicke in die koloniale Vergangenheit Frankreichs.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 9–12 (G8), 10–13 (G9)
  • Dauer: 8–12 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Leseverstehen: Lektüre einer Novelle
    • 2. Schreiben: kreative Texte schreiben, größere Mengen von Informationen aus fiktionalen Texten zusammenfassen
    • 3. Interkulturelle Kompetenz: Algeriens Geschichte kennenlernen und kulturelle Konflikte im Text deuten.
  • Thematische Bereiche: Albert Camus, l’Algérie, l’hospitalité, l’absurde, la nouvelle
  • Medien: Texte, BD-Auszüge

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 75465

Empfehlungen zu "Fables, contes et nouvelles: L'Hôte"

Spinner big
Spinner big