Der Umgang mit Homosexualität in Kirche und Gesellschaft

Zwischen Annäherung und Inkonsistenz

Blick ins Material

Der Umgang mit Homosexualität in Kirche und Gesellschaft

Zwischen Annäherung und Inkonsistenz

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
47 Seiten (1,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Religion
Klassen:
10-11
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit verfolgt zwei Ziele: Sie sucht die Schülerinnen und Schüler für die Thematik zu sensibilisieren und lädt abschließend im Rahmen einer Projektarbeit ein, gemeinsam zu erörtern, welchen Beitrag sie ganz persönlich gegen die Diskriminierung Homosexueller leisten können.

Bevor man sich aktiv gegen Diskriminierung positioniert, ist es jedoch wichtig, sich bewusst vor Augen zu führen, wo und in welcher Form diese im Alltag konkret stattfindet. Dazu ist es notwendig, in der Diskussion sauber mit Begriffen umzugehen und sich die mit ihnen verbundenen Implikationen vor Augen zu führen, um sich dann bewusst für oder gegen deren Nutzung entscheiden zu können. Erst auf diese Sensibilisierungsphase hin erfolgen Überlegungen bezüglich einer konkreten Verhaltensänderung bis hin zu einem möglichen Engagement gegen Diskriminierung jeglicher Art.

Vielfältige Formen von Engagement sind denkbar. Deshalb ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler eine Form des Eintretens wählen, die zu ihnen, zu ihren Talenten und Gaben, passt, im Rahmen des Möglichen liegt und einen konkreten Bezug zu ihrer Lebenswelt hat. Es geht nicht darum, deutschlandweite Kampagnen zu planen, sondern sich zu überlegen, was jede Schülerin / jeder Schüler persönlich gegen Diskriminierung tun kann, im eigenen Umfeld, im Freundes- und Bekanntenkreis, im Arbeitsbereich etc.

Erfahrungsgemäß haben die Lernenden einen Bezug zum Thema, sei es aufgrund eigener Erfahrungen im Familienumfeld, im Freundes- oder Bekanntenkreis, sei es indirekt über Medien und deren Berichterstattung. Zumeist gesteht ein Großteil der Lernenden ein, insbesondere mit der katholischen und der biblischen Haltung gegenüber Homosexuellen Schwierigkeiten zu haben. Diese wird als „nicht zeitgemäß“ und „der gesellschaftlichen Meinung widersprechend“ charakterisiert. Nur selten vertritt ein kleiner Teil der Lernenden die kirchliche Position. Um in einen fruchtbaren Austausch miteinander treten zu können, ist es ratsam, vor dieser Einheit mit den Lernenden Verhaltensregeln zu erarbeiten, die klarstellen, dass jede Meinung akzeptiert wird, insofern sie gut begründet ist.

Dieses Bemühen bettet sich ein in die im Bildungsplan 2016 formulierte Leitperspektive einer „Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt“ (BTV), laut der „jedem Menschen nach christlicher Deutung seine unantastbare Würde von Gott gegeben ist. Dies fordert die Wertschätzung eines jeden Menschen, unabhängig von seiner Herkunft und Lebensform, Weltanschauung oder Religion.“ Vor allem die in diese Einheit eingebettete Projektarbeit sucht diese Leitperspektive kreativ umzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler erkennen, „dass die christliche Sicht von der Würde und Unverfügbarkeit des Menschen in besonderer Weise herausfordert (Umgang mit Heterogenität und Vielfalt)“. Des Weiteren lernen sie „Beobachtungen, die sie am biblischen Text […] gemacht haben, [zu] formulieren“. Schließlich setzen sie sich „ausgehend von einer aktuellen Herausforderung mit der Frage auseinander, wie glaubwürdiges diakonisches Handeln der Kirche heute aussehen kann“.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 10/11
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden + Projektarbeit * Kompetenzen: die Wertschätzung jedes Einzelnen begründen im Rekurs auf die Würde des Menschen; Empathie und Toleranz einüben im Umgang mit Heterogenität und Vielfalt; kirchliche Positionen herleiten aus zentralen Bibelstellen; erörtern, wie glaubwürdiges diakonisches Handeln der Kirche aussehen kann; sich positionieren und den eigenen Standpunkt argumentativ vertreten
  • Thematische Bereiche: Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Homosexualität, Gleichstellung, Diskriminierung, Segnung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften
  • Medien: Film, Bibeltexte, Sachtexte, Bilder

In den Warenkorb

€ 24,15
Material-Nr.: 75452

Empfehlungen zu "Der Umgang mit Homosexualität in Kirche und Gesellschaft"

Spinner big
Spinner big