Wie entstehen Gesetze?

Ein Planspiel zum Gesetzgebungsprozess in Deutschland

Blick ins Material

Wie entstehen Gesetze?

Ein Planspiel zum Gesetzgebungsprozess in Deutschland

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (4,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Wie entstehen eigentlich in Deutschland Gesetze? Anhand verschiedener Spiele vollziehen die Lernenden diesen Prozess auf Bundesebene nach, an dem mehrere Verfassungsorgane beteiligt sind und auch gesellschaftliche Interessen über Sachverständige mit berücksichtigt werden.

Die Erarbeitung soll vor allem handlungsorientiert und spielerisch erfolgen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Beratungen im Bundestag, die durch den Ansatz des Planspiels erarbeitet werden. Die Arbeit des Bundestags ist oft medial präsent. Das oft kritisierte Fehlen von Abgeordneten bei Sitzungen in Fernsehübertragungen von Debatten kann hier schlüssig verstanden werden, indem auch die Arbeit in Ausschüssen Berücksichtigung findet.

KOMPETENZPROFIL:
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • die Funktionen der Verfassungsorgane und die Elemente der Gewaltenverschränkung im Gesetzgebungsprozess benennen
    • die Entstehung eines Bundesgesetzes in einem Planspiel simulieren
    • Unterschiede zwischen Einspruchs- und Zustimmungsgesetzen erarbeiten
  • Thematische Bereiche: Gewaltenteilung, Verfassungsorgane, Gesetzgebung
  • Medien: Bilder, Informationstexte, Rollenkarten, Spielpläne

In den Warenkorb

€ 16,45
Material-Nr.: 75451

Empfehlungen zu "Wie entstehen Gesetze?"

Spinner big
Spinner big