Von Hiob lernen - mit Leid umgehen

Die Bibel und biblische Geschichten

Blick ins Material

Von Hiob lernen - mit Leid umgehen

Die Bibel und biblische Geschichten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (3,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Religion
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Umgang mit Leid – Ein Thema von bleibender Aktualität.

Die Frage, wie Gott all das Leid in der Welt zulassen kann, bezeichnet Georg Büchner als “Fels des Atheismus”. Sie vereint Christen und Atheisten, Zweifler und Agnostiker. Ist Gott gut, wie kann er teilnahmslos zusehen? Ist Gott allmächtig, warum greift er nicht ein? Diese Unterrichtseinheit lädt ein, sich anhand der Geschichte von Hiob mit der Theodizee-Frage auseinanderzusetzen. Dabei spielt der Bezug zur Lebenswelt der Lernenden, spielen deren Leiderfahrugnen eine zentrale Rolle. Sie tauschen sich aus, wie es gelingen kann, mit Leid umzugehen und – im besten Fall – gestärkt daraus hervorzugehen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 10 Stunden
  • Kompetenzen: moralisches (von Menschen verursachtes) und natürliches Leid unterscheiden; Strategien für den Umgang mit Leid erarbeiten; Ermutigung durch die Geschichte von Hiob erfahren; Empathie entwickeln für das Leid anderer
  • Thematische Bereiche: Theodizee-Frage, Hiob, Gottesbild, moralisches und natürliches Leid, Umgang mit Leid, Tun-Ergehen-Zusammenhang
  • Medien: Texte, Bilder

In den Warenkorb

€ 20,85
Material-Nr.: 75441

Empfehlungen zu "Von Hiob lernen - mit Leid umgehen"

Spinner big
Spinner big