Teaching the digital way - Apps für die Textarbeit nutzen

Bilinguale Geschichte

Blick ins Material

Teaching the digital way - Apps für die Textarbeit nutzen

Bilinguale Geschichte

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
11 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Der Einsatz digitaler Medien im Unterricht erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch im bilingualen Geschichtsunterricht verspricht die Digitalisierung gewinnbringende Herangehensweisen an englischsprachige Texte sowie verstärkte Formen von Multimodalität. Für viele Lernende sind die neuen oder veränderten Methoden motivierend und modern. Sie erleichtern das kooperative Arbeiten und die Visualisierung von Ergebnissen. Die hier vorgestellten Zugänge ermöglichen eine vertiefte Textarbeit, die auch den Ansprüchen einer immer größeren Heterogenität gerecht wird.

Kompetenzprofil:
  • Klassenstufe: 9–13
  • Kompetenzen:* Text- und Medienkompetenz: ein erweitertes Spektrum einfacher Methoden der Rezeption und Produktion klar strukturierter Medien anwenden, analoge und digitale Medien funktional einsetzen
  • Thematische Bereiche: Textarbeit im bilingualen Geschichtsunterricht, Medienkompetenz
  • Material: Methodenblätter
  • Zusatzmedien: Tablets, Smartphone (oder PC), Internet; Apps: (u. a.) Mindmaster©, Mentimeter©, QR-Code Creator and Reader
Auf einen Blick:
  • Methode 1: Stationenlernen mit digitalen Medien (Station Rotation)
  • Methode 2: Die Arbeit mit digitalen Character-Mindmaps
  • Methode 3: Mit QR-Codes differenzieren sowie intertextuelles und multi modales Arbeiten fördern
  • Methode 4: Mit Mentimeter© Vorwissen und Ergebnisse evaluieren

In den Warenkorb

€ 7,65
Material-Nr.: 75327

Empfehlungen zu "Teaching the digital way - Apps für die Textarbeit nutzen"

Spinner big
Spinner big