Imperialismus und Erster Weltkrieg an Stationen

Übungsmaterial zu den Kernthemen des Lehrplans

Blick ins Material

Imperialismus und Erster Weltkrieg an Stationen

Übungsmaterial zu den Kernthemen des Lehrplans

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
89 Seiten (43,5 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Gellner, Lars / Gerhardt, Matthias
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium

Der Imperialismus und der Erste Weltkrieg sind wichtiges Kapitel der Geschichte, welche im Geschichtsunterricht natürlich nicht zu kurz kommen dürfen. Das Stationenlernen hilft Ihnen dabei, diese Themen mit Ihren Schülern eingehend zu betrachten.

Selbstständiges Lernen an Stationen:

Die verschiedenen Stationenläufe dieses Bandes konzentrieren sich auf unterschiedliche Teilaspekte der Oberthemen Imperialismus und Erster Weltkrieg. Die Schüler erarbeiten sich die Lerninhalte selbstständig und nachhaltig und gehen dabei in ihrem individuellen Tempo vor.

Auch für den Vertretungsunterricht geeignet:

Die Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen sind umgehend in der Praxis einsetzbar und eignen sich gut für Freiarbeitsphasen. Auch für Vertretungsstunden sind sie das ideale Handwerkszeug, das sogar fachfremden Lehrern gelungene Geschichtsstunden garantiert.

Die Themen:
  • Heißer Juli 1914
  • Politisch-militärische Etappen
  • Wirtschaftliche und soziale Aspekte des Krieges
  • Endphase des Krieges
  • Aufarbeitung und Folgen
Das Stationenlernen enthält:
  • 4 bis 6 Stationen pro Themenbereich
  • insgesamt über 60 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen
  • einen umfangreichen Lösungsteil

In den Warenkorb

€ 21,10
Material-Nr.: 75288

Empfehlungen zu "Imperialismus und Erster Weltkrieg an Stationen"

Spinner big
Spinner big