Weiter-Hörgeschichte Der verrückte Schultag

2-Minuten-Hörtraining für Klasse 2 - Fortsetzungsgeschichte in 15 Teilen mit Arbeitsmaterial

Blick ins Material

Weiter-Hörgeschichte Der verrückte Schultag

2-Minuten-Hörtraining für Klasse 2 - Fortsetzungsgeschichte in 15 Teilen mit Arbeitsmaterial

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
82 Seiten (6,4 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Reichel, Sabine
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
2
Schultyp:
Grundschule

Zuhörförderung ist eine grundlegende und wichtige Aufgabe in der Grundschule. Durch den täglichen Einsatz von spannenden und kindgemäßen Hördateien können wir Lehrer das Hörverstehen besonders effektiv, motivierend und nachhaltig fokussieren und fördern.

Zuhören im Alltag ist oft ein Nebenbeihören. Vielen Schülern fällt es schwer, sich auf rein auditiv vermittelte Informationen zu konzentrieren und relevante Aussagen zu verstehen, zu filtern, zu verarbeiten und zu interpretieren.

Diese Weiterhör-Geschichte soll Lust aufs Zuhören machen – und die konzentrierte, intensive Auseinandersetzung mit dem Medium Hörspiel fördern.

Das Hörspiel erzählt in 15 Hörfolgen die Geschichte des Schülers Anton, der einen ganz besonders spannenden Schultag erlebt. Es beginnt alles damit, dass er die kleine Fee Isabella rettet. Diese Fee ist sehr neugierig und begleitet Anton in die Schule. Was der Junge nicht weiß: Es handelt sich um eine Reizwortfee, die zaubern kann. Leider hört Isabella nicht genau zu und reagiert auf bestimmte Reizwörter mit Zaubersprüchen. Dies führt in Antons Schule zu einem verrückten Chaos. Wird es Anton mithilfe seines Freundes Simon gelingen, die alte Ordnung wiederherzustellen? Und wird Anton seine Angst vor den beiden Viertklässlern Fabian und Felix, die ihn regelmäßig ärgern, überwinden können?

So können Sie auf die Hördateien zugreifen:

Alle Hörspurgeschichten finden Sie als MP3-Dateien in den digitalen Zusatzmaterialien zu diesem Titel. Sie können über die Multimedia-Programme (z. B. Windows Media Player) auf dem Computer abgespielt werden.

Unterrichtsmaterial:

Sie erhalten neben vielen Tipps auch Materialien und Arbeitsblätter für die Hand Ihrer Schülerinnen und Schüler. Zu jeder Hörfolge gibt es zudem konkrete Vorschläge für den Unterricht. Ich wünsche Ihnen und Ihren Schüler*innen viel Freude beim Zuhören!

Das Hörspiel ist in 15 Hörfolgen eingeteilt. Es gibt keinen Erzähler, da die Geschichte nahezu in Echtzeit erzählt wird. Durch die dialogische Struktur werden die Schüler gedanklich im besonderen Maße in das Geschehen miteinbezogen – die Zuhörer sollen sich wie mitten im Geschehen fühlen. Zeitsprünge sind durch kurze musikalische Trenner angedeutet. Jede Hörspielfolge ist maximal 2 Minuten lang und deswegen für den Unterricht in einer 2. Jahrgangsstufe gut geeignet.

Für den Unterricht hat sich diese Vorgehensweise bewährt: Alle hören täglich gemeinsam eine Hörfolge an und die Kinder bearbeiten anschließend die entsprechenden Aufgaben dazu.

Es ist selbstverständlich auch möglich, mehrere Hörfolgen hintereinander am Stück zu hören, da in dieser Weiterhörgeschichte ein komplettes Hörspiel erzählt wird. Diese didaktische Entscheidung ist sicherlich auch von der konkreten Situation in der jeweiligen Klasse abhängig.

In der Unterrichtseinheit finden Sie zunächst zu jeder Hörspielfolge den Text. Darauf folgt für jede Szene ein Unterrichtsvorschlag, eine Bildkarte zur Visualisierung und Materialien / Arbeitsblätter. Dabei gibt es zu jedem Hörauftrag in der Regel verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten.

Bei differenzierten Aufgaben ist die einfachere Variante symbolisch durch ein Ohr gekennzeichnet, die schwierigere Variante durch zwei Ohren.

Die Bildkarten zu den 15 Hörspielfolgen lassen sich nach dem Anhören des jeweiligen Tracks im Klassenzimmer aufhängen – beispielsweise an einer Wäscheleine.

In den Warenkorb

€ 22,40
Material-Nr.: 75259

Empfehlungen zu "Weiter-Hörgeschichte Der verrückte Schultag"

Spinner big
Spinner big