Mysterys Physikunterricht 5-10

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

Blick ins Material

Mysterys Physikunterricht 5-10

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
91 Seiten (27,4 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Sauer, Matthias
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Physik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Die ideale Methode, um ausgehend von rätselhaften Leitfragen die Themen des Physikunterrichts problemorientiert zu vermitteln!

Finden manche Ihrer Schüler das Fach Physik langweilig? Das muss nicht sein! Mit Hilfe der Mysterys dieser Unterrichtseinheit lassen Sie Ihre Schüler Fachinhalte des Physikunterrichts der Klasse 5 bis 10 anhand spannender Fragen erkunden. So gelingt der problemorientierte Unterricht im Handumdrehen!

Mysterys im Fach Physik:

Die Handreichung liefert Ihnen 11 Mysterys zu zentralen Lehrplanthemen, wobei jedes der Themen zunächst im Rahmen einer Sachanalyse erläutert wird. Für einen sofortigen souveränen Einsatz der Rätsel im Physikunterricht sorgen didaktisch-methodische Hinweise. So macht es Ihnen keine Probleme, die Mysterys in den unterrichtlichen Kontext einzubetten.

Lehrplaninhalte selbst erarbeiten:

Den Schülerinnen und Schülern wird zu jedem Mystery eine Einstiegsgeschichte geliefert, welche sie in die Problematik einführt. Nun haben sie die Gelegenheit, das Rätsel mit Hilfe von Basiskärtchen (sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen für die Differenzierung) zu lösen.

Der Band enthält:
  • 11 komplett ausgearbeitete Mysterys mit Sachanalyse, didaktisch-methodischen Hinweisen, Einstiegsgeschichte, Leitfrage, Arbeitsaufträgen, Basiskärtchen sowie Erweiterungs- und Vertiefungskärtchen
  • Musterlösungen in Form eines Strukturdiagramms
  • Hinweise für Möglichkeiten der Diagnose und Förderung sowie der Leistungsmessung
Inhalt
  • Mysterys für die Jahrgangsstufen 5–7
    • Ich verhalte mich nicht „normal“ – Anomalie des Wassers
    • „Heureka“ ruft Archimedes – die Stoffeigenschaft Dichte
    • Tom traut seinen Ohren nicht mehr – der Dopplereffekt
    • Eine unerwartete Entdeckung – der Ørstedversuch
    • Immer da, aber nicht immer voll dabei – die Mondphasen
  • Mysterys für die Jahrgangsstufen 8–10
    • Münze und Feder fallen gleich schnell – der „Freie Fall“
    • Ein tiefer Brunnen – Berechnen von Fallstrecke und Fallzeit
    • Alessandro zuckt – Volta baut die erste Batterie
    • Hier strahlt etwas – Entdeckung der Radioaktivität
    • Ganz schön unter Druck – die Magdeburger Halbkugeln
    • Brennend heiß – der Hohlspiegel
  • Möglichkeiten der Diagnose und Förderung
  • Möglichkeiten der Leistungsbewertung

In den Warenkorb

€ 20,60
Material-Nr.: 75110

Empfehlungen zu "Mysterys Physikunterricht 5-10"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon