Die Bibel: Was können wir von Hiob lernen?

Umgang mit Leiden

Blick ins Material

Die Bibel: Was können wir von Hiob lernen?

Umgang mit Leiden

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
35 Seiten (2,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Religion, Ethik
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule, Hauptschule

Warum sterben Tausende Kinder täglich an Hunger? Warum werden Kriege geführt? Warum gibt es verheerende Naturkatastrophen? Müsste nicht Gott, wenn es ihn gibt, all das verhindern? Diese und weitere Fragen stellen sich viele Schülerinnen und Schüler immer wieder. In dieser Unterrichtseinheit bekommen die Lernenden die Möglichkeit, sich anhand der Geschichte von Hiob mit dem Thema “Leid” und der Theodizeefrage auseinanderzusetzen. Dabei spielt der Bezug zu ihrer Lebenswelt sowie ihre eigenen Erfahrungen eine wichtige Rolle. Die Jugendlichen lernen Möglichkeiten kennen, mit Leiderfahrungen richtig umzugehen und im besten Fall gestärkt aus schwierigen Lebenslagen hervorzugehen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 4 Bausteine
  • Kompetenzen: Leiden benennen; Strategien für den Umgang mit Leid erarbeiten; Ermutigung durch die Geschichte mit Hiob erleben; für das Leid anderer sensibilisiert werden
  • Thematische Bereiche: Theodizeefrage, Gottesfrage, Umgang mit Leiden
  • Medien: Texte, Bilder

In den Warenkorb

€ 20,85
Material-Nr.: 75103

Empfehlungen zu "Die Bibel: Was können wir von Hiob lernen?"

Spinner big
Spinner big