"Marsch" aus dem 1: Akt der Oper Fidelio

Musikpraxis als Zugang zu Analyse und Reflexion

Blick ins Material

"Marsch" aus dem 1: Akt der Oper Fidelio

Musikpraxis als Zugang zu Analyse und Reflexion

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
16 Seiten (1,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Musik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Im Zentrum der Unterrichtseinheit steht die musikpraktische Erarbeitung des Marsches aus dem 1. Akt der Oper „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven. Dabei dient diese – sicherlich für alle Lerngruppen – Herausforderung auch der vertiefenden Auseinandersetzung mit der Oper: So lassen sich anhand der Musikpraxis Fragen zum musikalischen Charakter eines Marsches klären und das Atypische dieses Marsches wird deutlich. Anhand von drei Takten kann man sich einer funktionsharmonischen Analyse widmen und die politische Brisanz der bekannten Mielitz-Inszenierung an der Semperoper 1989 führt zur Frage von politischer Intention jeder Opernaufführung.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9–13
  • Dauer: ca. 6–8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Produktion, Analyse, Nachdenken über Musik
  • Thematischer Bereich: Oper, Funktionsharmonik, Inszenierung und Gesellschaft
  • Besetzung: Klassenorchester (Orff, Bass, Klavier, Keyboard, Bläser, evtl. Streicher)
  • Zusatzmaterial: Einzelstimmen, XML-Datei der Noten

In den Warenkorb

€ 7,65
Material-Nr.: 75099

Empfehlungen zu ""Marsch" aus dem 1: Akt der Oper Fidelio"

Spinner big
Spinner big