Antonio Skármeta: La composición - Fábulas, cuentos y novelas

Die chilenische Diktatur anhand einer authentischen Ganzschrift kennenlernen

Blick ins Material

Antonio Skármeta: La composición - Fábulas, cuentos y novelas

Die chilenische Diktatur anhand einer authentischen Ganzschrift kennenlernen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
25 Seiten (1,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Spanisch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Der Protagonist der Erzählung, Pedro, muss in der Schule einen Aufsatz zu der Frage „Wie verbringen deine Eltern den Abend zu Hause?“ schreiben. Eigentlich keine große Herausforderung für den Neunjährigen, wäre es nicht zu Zeiten der Pinochet-Diktatur. Die Lernenden setzen sich ganz individuell mit dieser ansprechenden Lektüre und ihren Themen wie „la vida cotidiana bajo la dictadura“ und „los métodos de una dictadura“ auseinander.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 10–12 (G8), 10–13 (G9); ab 2. Lernjahr/Ende 1. Lernjahr
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • Leseverstehen: Lektüre einer Ganzschrift;
    • Schreiben: eine Person charakterisieren, Handlungen bewerten;
    • Sprechen: über die Diktatur sprechen, Bilder beschreiben, Ergebnisse austauschen
  • Thematische Bereiche: Lateinamerika, Pinochet-Diktatur
  • Material: Bildimpulse, Wortschatzübersichten, Sprachmittlungstext, Lückentext, kreative Aufgaben
  • Zusatzmedien: Ganzschrift

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 74908

Empfehlungen zu "Antonio Skármeta: La composición - Fábulas, cuentos y novelas"

Spinner big
Spinner big