Fußball auch für Nichtkicker

Vielfältige Übungen an Stationen

Blick ins Material

Fußball auch für Nichtkicker

Vielfältige Übungen an Stationen

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
21 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Fußball ist nicht nur bei der Mehrheit der Jungen immer noch die Sportart Nummer 1 – im Sportunterricht wie in der Freizeit –, sondern wird auch bei Mädchen immer beliebter und aktiv betrieben. Die Unterrichtseinheit führt die Schülerinnen und Schüler1 an die Grundtechniken des Fußballs heran. Beim „Fußball-Buffet“ geht es jedoch nicht ausschließlich um das fußballerische Können, sondern um Spaß, Geschicklichkeit und manchmal eine Portion Glück. Immer wieder werden die Techniken in Spiele eingebettet, weiter geübt und in neuen, zum Teil veränderten Spielsituationen angewendet. Schwerpunkte wie „Torschuss“ oder „Zweikampf“ im Fußball geben den Schülern Gelegenheit, sich gegenseitig zu messen. Ratsam ist es hierbei, unerfahrene und erfahrene Fußballer zu trennen und in jeweils eigene Gruppen zusammengehen zu lassen.

Gehen Sie auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Klasse ein und stellen Sie die Stunden bzw. Übungen so zusammen, dass sie zum Lernstand Ihrer Schüler passen. Geben Sie diesen genügend Übungszeit und richten Sie ggf. beim Stationsbetrieb eine „Pause-Station“ ein (z. B. Weichbodenmatte), an die sich einzelne Schüler zwischendurch zurückziehen dürfen. Bereits erfahrene Schüler können sich eigene Übungen überlegen und dazu Stationen erstellen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen/Niveau: 5–10, Fortgeschrittene bis Könner
  • Dauer: 5 Doppelstunden
  • Kompetenzen: Grundfertigkeiten, Spiel- und Handlungskompetenz im Fußball
  • Thematische Bereiche: Fußball, Grundtechniken und Spielfähigkeit
  • Medien: Übungskarten und Stationskarten

In den Warenkorb

€ 9,85
Material-Nr.: 74904

Empfehlungen zu "Fußball auch für Nichtkicker"

Spinner big
Spinner big