Elektrische Felder und Kondensatoren

Elektrizitätslehre und Magnetismus

Blick ins Material

Elektrische Felder und Kondensatoren

Elektrizitätslehre und Magnetismus

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (8,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Physik
Klassen:
12-13
Schultyp:
Gymnasium

Kondensatoren findet man in vielen elektronischen Schaltungen. Dort speichern sie kleine Mengen Energie, sorgen für zeitlich verzögerte Signalweiterleitung, bestimmen die Frequenz von Schwingkreisen und filtern Gleichspannungsanteile aus überlagerten Gleich- und Wechsel-spannungen heraus. Rundfunk, Fernsehen, Mobilfunk, Computer, das Internet und vieles andere wären ohne Kondensatoren nicht möglich. Im ersten Teil dieses Beitrags wurden die physikalischen Grundlagen erläutert. Dieser zweite Teil widmet sich nun der technischen Anwendung.

KOMPETENZPROFIL
  • Klassenstufe:* 12
  • Dauer: 4–8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Physikalische Zusammenhänge erkennen
    • 2. einfache elektronische Schaltung verstehen; * 3. Messdaten erheben
    • 4. mathematische Beschreibungen finden
    • 5. Daten auswerten
  • Medien:* Arbeitsblätter, Mediathek, Tabellenkalkulationsprogramm
  • Thematische Bereiche: elektrostatische Kräfte, elektrische Felder, elektronische Schaltungen, Energiespeicherung im Kondensator, Hochspannung

In den Warenkorb

€ 17,55
Material-Nr.: 74762

Empfehlungen zu "Elektrische Felder und Kondensatoren"

Spinner big
Spinner big