Gerhard Richter - Malerei / Farbe

Nähe und Distanz in seiner Porträtmalerei nach Fotovorlagen aus dem sogenannten "Atlas"

Blick ins Material

Gerhard Richter - Malerei / Farbe

Nähe und Distanz in seiner Porträtmalerei nach Fotovorlagen aus dem sogenannten "Atlas"

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (6,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2015)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Gerhard Richter gilt als der bedeutendste zeitgenössische deutsche Maler. Seine Werke erzielen auf dem Kunstmarkt Spitzenpreise. Viele Betrachter aber stehen ratlos vor seinen Gemälden, unabhängig davon, ob es sich um die berühmten verschwommenen Porträts oder um seine abstrakten Werke handelt. Bei den unscharfen Porträtgemälden wird der Betrachter quasi ins Bild hineingezogen und zugleich auf Distanz gehalten. Zum Verständnis des künstlerischen Werkes dieses Malers ist es unabdingbar, sich damit auseinanderzusetzen, welche Auffassung vom Bild Gerhard Richter hat und auf welchen Traditionen seine Malerei fußt.

In der Unterrichtseinheit werden die Schülerinnen und Schüler mittels eigener Malerei und mithilfe gedanklicher Annäherungen und kunsthistorischer Bezüge exemplarisch an Richters berühmte Porträts herangeführt.

Kompetenzen:
  • Klassenstufe: 11/12
  • Dauer: 8–9 Doppelstunden und Klausur
  • Bereich: Malerei/Farbe

In den Warenkorb

€ 11,88
Material-Nr.: 74684

Empfehlungen zu "Gerhard Richter - Malerei / Farbe"

Spinner big
Spinner big