Mysterys Biologieunterricht 5-10

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

Blick ins Material

Mysterys Biologieunterricht 5-10

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

Typ:
Rätsel
Umfang:
97 Seiten (7,4 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Rüter, Marina
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Jugendliche lieben Mysteriöses und Rätselhaftes. Sie wollen eine Erklärung finden und den Dingen auf den Grund gehen. Auch im Fach Biologie sind Rätselfragen oder Krimis ein attraktives Medium, um in ein Thema einzusteigen. Viele Themen auf dem Lehrplan eignen sich bestens, um sie mit einer Rätselfrage als Aufhänger zu behandeln. Anstatt die Schülerinnen mit bereits vorstrukturierten Materialien zu konfrontieren, werden sie bei den Mysterys in diesem Werk mit einer Rätselfrage aktiviert. Diese Frage bildet den roten Faden. Worum es geht, erfahren sie erst, wenn sie bereits in der selbstständigen Erarbeitungsphase sind.

Inhaltsverzeichnis:

*Mysterys für die Jahrgangsstufen
  • Der Erfolg muss warten – eine Saison auf der Reservebank
  • Invasive Arten (Neobiota): Gefahr durch die Herkulesstaude
  • Artenschutz – Auswirkungen des Insektensterbens
  • Von der Natur lernen – Der Lotuseffekt®
Mysterys für die Jahrgangsstufen 8–10
  • Herdenimmunität – Schutzimpfung gegen Masern
  • Adaptive Radiation am Beispiel der Darwinfinken
  • Genommutation Trisomie 21 (Downsyndrom)
  • Alkoholmissbrauch – Fetales Alkoholsyndrom
  • Antibiotikaresistenzen – Risiko Massentierhaltung

Möglichkeiten der Diagnose und Förderung

Möglichkeiten der Leistungsmessung

In den Warenkorb

€ 19,70
Material-Nr.: 74567

Empfehlungen zu "Mysterys Biologieunterricht 5-10"

Spinner big
Spinner big