The Origins of Europe - The Rise and Fall of the Roman Empire

Ancient Cultures - Bilingual Geschichte

Blick ins Material

The Origins of Europe - The Rise and Fall of the Roman Empire

Ancient Cultures - Bilingual Geschichte

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Was wäre gewesen, wenn Hannibal nach der erfolgreichen Schlacht bei Cannae 216 v. Chr. weiter nach Rom gezogen wäre? Was, wenn Lucrezia vom Sohn des Tarquinius nicht vergewaltigt worden wäre? Und letztlich: Wäre Cäsar nicht ermordet worden, hätte die Römische Republik Bestand gehabt und wäre in den folgenden zwei Jahrhunderten unter den Kaisern zum Weltreich aufgestiegen? Fast 500 Jahre lang verloren die Römer zwar Schlachten, aber nie Kriege, denn sie hatten erfolgreich ein funktionierendes System von checks and balances aufgebaut, an dem jeder Feind scheitern musste. Anhand von Karten, Büsten, Porträts, Zeichnungen, Gesetzestexten und Augenzeugenberichten wandern die Schüler durch fünf Jahrhunderte römischer Geschichte, die ausschlaggebend für die heutige Geografie Europas ist.

Kompetenzprofil:
  • Klassenstufe: Sek. II
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Analyse – Primärquellen und Darstellungstexte analysieren
    • 2. Schreiben – einen historischen Darstellungstext verfassen
    • 3. Textverständnis – Texte vergleichen
  • Thematische Bereiche: Antike Geschichte, Römisches Reich
  • Zusatzmaterialien: LEK

In den Warenkorb

€ 28,55
Material-Nr.: 74476

Empfehlungen zu "The Origins of Europe - The Rise and Fall of the Roman Empire"

Ähnliche Materialien: