MHC-Moleküle als Vermittler zwischen Freund und Feind

Blick ins Material

MHC-Moleküle als Vermittler zwischen Freund und Feind

Unterrichtseinheit - Biologie - Gymnasium/Hauptschule/Realschule - Klasse 7-9

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
25 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
7-9
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Die Unterrichtseinheit beschäftigt sich mit dem MHC-Komplex. Dabei erarbeiten sich die Lernenden die Relevanz der MHC-Moleküle bei Organtransplantationen, Autoimmunerkrankungen sowie in der Partnersuche. Anhand anschaulicher Fallbeispiele, einer wissenschaftlichen Studie und üblichen Medikationen werden die Schüler für das Thema motiviert.

Inhalt:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1: Die MHC-Moleküle
  • M 2: MHC-Komplex und Probleme bei der Organtransplantation
  • M 3: Autoimmunerkrankung – wer ist Freund, wer ist Feind?
  • M 4: MHC-Komplex und Partnerwahl
  • Lösungsvorschläge
Kompetenzprofil:
  • Fachlicher Bezug: Immunbiologie, Physiologie, MHC, Immunantwort, Immunsuppressiva, Organtransplantation, Autoimmunerkrankung, Partnerwahl
  • Methodenkompetenz: Einzelarbeit, Partnerarbeit
  • Basiskonzepte: Struktur und Funktion
  • Erkenntnismethoden: Erkennen, Beschreiben, Darstellen, Texte lesen, Diagramme auswerten, Hypothesen bilden
  • Kommunikationskompetenz: Erklären, Darstellen von Inhalten

In den Warenkorb

€ 7,65
Material-Nr.: 74474

Empfehlungen zu "MHC-Moleküle als Vermittler zwischen Freund und Feind"

Spinner big
Spinner big