Salze und Salznamen – ein Stationenlernen

Säuren und Basen

Blick ins Material

Salze und Salznamen – ein Stationenlernen

Säuren und Basen

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
25 Seiten (2,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Chemie
Klassen:
8-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Schon kleine Kinder kennen die Bezeichnung „Salz“ aus dem Alltagsgebrauch, welche in der Allgemeinheit für Speise- oder Kochsalz steht. Im chemischen Sinne werden Stoffe als Salze bezeichnet, die sich aus Anionen und Kationen zusammensetzen. Diese Einheit dient dem spielerischen Wiederholen und Festigen der Thematik und kann auch gut in Vertretungsstunden eingesetzt werden. Quiz, Dominospiel, Lückentext und Wortsuchrätsel sorgen für Abwechslung beim Stationenlernen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8/9
  • Dauer: 3 Unterrichtsstunden (Minimalplan: beliebig)
  • Kompetenzen:
    • 1. Aufbau und Formeln von Salzen beschreiben und die Salznamen korrekt anwenden
    • 2. chemische Sachverhalte unter Verwendung der Fachsprache und mithilfe von Modellen und Darstellungen beschreiben, veranschaulichen und erklären
    • 3. Ähnlichkeiten und Unterschiede durch kriteriengeleitetes Vergleichen analysieren
  • Thematische Bereiche: Säuren, Basen und Salze; Chemische Bindungen

In den Warenkorb

€ 12,34
statt  € 16,45
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 74297

Empfehlungen zu "Salze und Salznamen – ein Stationenlernen"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon