"Bunny Lake Is Missing" von Saul Bass

Gestaltung von Filmplakaten

Blick ins Material

"Bunny Lake Is Missing" von Saul Bass

Gestaltung von Filmplakaten

  • Abitur Niedersachsen 2021
  • Abitur Niedersachsen 2022
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
35 Seiten (1,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Ob Otto Premingers „Bunny Lake Is Missing“, Steven Spielbergs „Schindler´s List“ oder Alfred Hitchcocks „Psycho“ – zu vielen weltbekannten Kinofilmen schuf der US-amerikanische Designer Saul Bass mit seiner einzigartigen Handschrift Plakate und Titelsequenzen. Saul Bass zählt zu den innovativsten Künstlern seiner Zeit und prägte mit seinem Stil Designergenerationen bis in die Gegenwart. Werkbeispiele von Saul Bass, insbesondere sein Plakat zum Film „Bunny Lake Is Missing“, stehen auch im Zentrum dieser Unterrichtseinheit. Im Wechsel von praktischen Übungen und Analyseaufgaben werden die Schülerinnen und Schüler an die Darstellungsmöglichkeiten von Filmplakaten herangeführt und erwerben auch über die Plakatgestaltung hinaus grundlegende Kompetenzen im Umgang mit bildnerischen Ausdrucksmitteln wie Farbe, Form, Figur und Typografie.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 10–13
  • Dauer: 17 Doppelstunden
  • Kompetenzen: Kunstgeschichtliche Epochen und Künstler kennen; Fachwissen erwerben und anwenden; Kunstwerke analysieren können; grafische und malerische Verfahren kennen und anwenden; Gestaltungsprozesse und -ergebnisse reflektieren können
  • Thematische Bereiche: Werkanalyse; Malerei; Collage; Zeichnen; Typografie
  • Medien: Texte, Bilder, Arbeitsblätter, Gestaltungsaufgaben
  • Zusatzmaterial: Farbfolie, Farbseite

In den Warenkorb

€ 21,95
Material-Nr.: 74287

Empfehlungen zu ""Bunny Lake Is Missing" von Saul Bass"

Spinner big
Spinner big