Das Sozialversicherungssystem – Auf festen Säulen?

Arbeit, Freizeit und Beruf

Blick ins Material

Das Sozialversicherungssystem – Auf festen Säulen?

Arbeit, Freizeit und Beruf

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
31 Seiten (2,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtseinheit / das Stationenlernen hat die wirtschaftspolitische Bildung der Schülerinnen und Schüler im Blick, welche das gesetzliche Sozialversicherungssystem kennen lernen. Dies geschieht im Kern der Unterrichtssequenz mithilfe eines Lernzirkels. So können sich die Schüler individuell und selbstorganisiert mit einem Lerngebiet auseinandersetzen. Zunächst erarbeiten sich die Schüler wichtige Begriffe und Definitionen (z. B. Beitragsprinzip, Solidaritätsprinzip, Beitragsbemessungsgrenze), bevor sie im Anschluss an die einzelnen Lernstationen kritisch aktuelle Entwicklungen und Alternativmodelle (z. B. Bürgerversicherung) beurteilen und einschätzen.

Der Einstieg in die Unterrichtseinheit erfolgt induktiv. Anhand eines historischen Bildes, das die Situation der Arbeiter während der Industrialisierung veranschaulicht, wird die Problematik der Absicherung im Falle von Krankheit oder Unfällen gezeigt.

Zentrales Thema der Unterrichtseinheit sind die fünf Säulen der deutschen Sozialversicherung. Zunächst beschäftigen sich die Schüler mit den Grundlagen der Sozialversicherung, wie sie im Rahmen des Grundgesetzes und der sozialen Marktwirtschaft festgelegt sind. Die einzelnen Stationen aus dem Lernzirkel thematisieren jeweils einen Zweig der Sozialversicherung. Die Lernstationen steigen tendenziell im Komplexitätsgrad, die Reihenfolge kann prinzipiell aber von den Schülern gewählt werden.

Es ist der Lehrkraft überlassen, die Stationen wahlweise in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit erarbeiten zu lassen. Die Entscheidung über die – vorgegebene oder freie – Wahl der Sozialform kann auch je nach Leistungsstärke getroffen werden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9–10
  • Dauer: 6–8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: die historische Dimension der Sozialversicherung begreifen; die fünf Säulen der Sozialversicherung kennen; die Prinzipien der Sozialversicherung verstehen; die Bürgerversicherung als Alternative kritisch diskutieren
  • Thematische Bereiche: Krankenversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Arbeitslosenversicherung, Pflegeversicherung, Bürgerversicherung

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 74221

Empfehlungen zu "Das Sozialversicherungssystem – Auf festen Säulen?"

Spinner_big
Spinner_big