Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament

Aufbruch und Neubeginn

Blick ins Material

Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament

Aufbruch und Neubeginn

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
54 Seiten (5,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Latein
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

In der Unterrichtseinheit sollen einige zentrale Texte aus dem Alten und Neuen Testament in Latein bearbeitet werden, die aufgrund ihrer Bekanntheit dazu motivieren können, sich mit dem lateinischen Text zu beschäftigen; bei der näheren Arbeit am Text wird man dann feststellen, dass der Wortlaut an manchen Stellen etwas anders ist als gewohnt. Martin Luther und die anderen Bibelübersetzer haben eben auch nur „übersetzt“. Die Textgrundlage ist die lateinische Bibel, die Vulgata. Sie dient bis heute als maßgebliche Grundlage für die Klärung theologischer Fragen der katholischen Kirche durch den Vatikan; 2001 wurde die bisher letzte Überarbeitung der Vulgata veröffentlicht. Das Latein der Vulgata ist „volkstümlich“, sie ist für das Volk bestimmt, wie schon ihr Name verheißt.

Das Latein der Vulgata ist einfach zu übersetzen, da es auch keine hohen Anforderungen an die Theologen stellen wollte, den Text zu verstehen. Deswegen erübrigen sich i.d.R. aufwändige Analysemethoden für das Textverständnis. Es bietet sich dann die Gelegenheit, an einigen Stellen Grammatik zu wiederholen, dazu sind kleine Übungen vorgesehen, die den Blick noch einmal schärfen sollen.

Die Auseinandersetzung mit den Aussagen der Vulgata-Texte muss sicher situations- und adressatenbezogen erfolgen. Vielleicht ergibt sich auch eine Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen, die Religionslehre unterrichten oder Kunst z.B. Ansonsten gibt es ausreichend Anregungspunkte, sich mit den jeweiligen Texten medial auseinanderzusetzen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Fachwissenschaftliche Hinweise
  • Methodisch­didaktische Hinweise
  • Primär­ und Sekundärliteratur
  • M 1: Menschen wollen sein wie Gott (1. Mose 3 i. A.)
  • M 2: Die Menschen befreien sich aus der Unterdrückung
  • M 3: Strafe muss sein!“ Immer? (Jh 8,1-11)
  • M 4: Ein Ruf, der zur Berufung wird (Mt 4, 18-20)
  • M 5a: Der Tod ist nicht das Ende (Lk 24, 1-12)
  • M 5b: Berthold Brecht, Das Paket des lieben Gottes
  • M 6: Ein Fremder öffnet Jüngern die Augen
  • M 7: 10 Gebote regeln das Zusammenleben
  • M 8: Hat Gott uns in der Fremde vergessen?!
  • M 9: Gott ruft, Abraham gehorcht
  • M 10: Gott erneuert seine Beziehung zu den Menschen!
  • M 11: Die Geburt Jesu
  • Lösungsvorschläge und Übersetzungen

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 74153

Empfehlungen zu "Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon