Karl Olsberg: "Boy in a White Room"

Eigenständige Erarbeitung des dystopischen Jugendromans

Blick ins Material

Karl Olsberg: "Boy in a White Room"

Eigenständige Erarbeitung des dystopischen Jugendromans

Typ:
Interpretation / Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Zunächst wird die Klasse mit dem Thema des Romans in Berührung gebracht. Mittels eines Interviews wird die Neugierde der Jugendlichen geweckt. Die Auseinandersetzung mit dem dystopisch anmutenden Szenario des Mind-Uploadings lädt die Schüler zur ersten Meinungsbildung ein. Wie viel Vertrauen haben sie in Methoden wie diese und wo liegen die Grenzen? Sie stellen in einer Mindmap ihre eigenen Ideen zum Thema „Künstliche Intelligenz“ zusammen und fertigen eine Tabelle an, mit der sie nachvollziehen können, welche technischen Hilfsmittel im Laufe des Romans wann zum Einsatz kommen.

Im Rahmen des Unterrichts wird der Roman nun in mehreren Schritten aspektorientiert analysiert. Dabei steht die Entwicklung des Protagonisten Manuel im Fokus der Beobachtungen. Die Schüler begegnen Manuels Vater und seiner Schwester Julia und begeben sich gemeinsam mit dem Protagonisten auf die Suche nach der Wahrheit im verworrenen Spiel der Dystopie.

Zum Abschluss der Einheit wird der Unterrichtsrahmen geöffnet und die Schüler arbeiten in Gruppen eigenverantwortlich an der kreativen medialen Umsetzung der Erkenntnisse im Rahmen von Rezensionen. Sie verfassen zunächst eine individuelle schriftliche Rezension zum Buch, testen im Lektüretest ihr Wissen und drehen schließlich gemeinsam in Gruppen eine Videorezension. In diesem Prozess begleitet sie ein Projektplan, welcher der Lehrkraft eine bessere Einschätzung der Einzelleistung der Schüler ermöglicht. In der Abschlussstunde werden die fertigen Ergebnisse präsentiert und von der Lehrkraft mithilfe eines Bewertungsbogens bewertet.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8/9
  • Dauer: 10–12 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Literatur – Jugendbuch: Inhalte erfassen und analysieren;
    • 2. Schreiben – Narratives Schreiben: kreative Texte verfassen
    • 3. Schreiben: eine Rezension verfassen
  • Thematische Bereiche: Jugendroman, literarisches Schreiben, künstliche Intelligenz, Rezension, Dystopie, virtuelle Realität, Existenz

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 74081

Empfehlungen zu "Karl Olsberg: "Boy in a White Room""

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon