Fotosynthese filmisch inszeniert – Licht- und Dunkelreaktion

Stoffwechselphysiologie

Blick ins Material

Fotosynthese filmisch inszeniert – Licht- und Dunkelreaktion

Stoffwechselphysiologie

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (2,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit beschäftigt sich inhaltlich sowohl mit den molekularen Vorgängen der Fotosynthese als auch mit der Erstellung und didaktischen Einbindung von Lern- bzw. Erklärvideos.

Neben der Vermittlung der im Abschnitt der fachwissenschaftlichen Orientierung vorgestellten fachlichen Inhalte müssen die Schüler lernen, wie man ein Erklärvideo vorbereitet und erstellt.

Bei der Vorbereitung geht es vor allem darum, das Ziel der Eigenproduktion von Erklärvideos und die Erstellung eines Storyboards vor „Drehbeginn“ zu verdeutlichen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Sek II
  • Dauer: 12 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 6 Stunden)
  • Kompetenzen:
    • 1. Bedeutung, Ort und molekulare Vorgänge beim lichtabhängigen und lichtunabhängigen Teil der Fotosynthese kennen
    • 2. Kriterien eines guten Erklärvideos nennen
    • 3. Storyboard für ein filmisches Projekt erstellen
    • 4. Ein Filmprojekt technisch umsetzen
  • Thematische Bereiche: Botanik, Stoffwechselphysiologie

In den Warenkorb

€ 14,25
Material-Nr.: 74079

Empfehlungen zu "Fotosynthese filmisch inszeniert – Licht- und Dunkelreaktion"

Spinner_big
Spinner_big