Robert Schumann – Ein Komponistenportrait in der Mittelstufe

Musiker in ihrer Zeit

Blick ins Material

Robert Schumann – Ein Komponistenportrait in der Mittelstufe

Musiker in ihrer Zeit

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (2,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Musik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit liefert ein Komponistenportrait, das auf die Fähigkeiten und Interessen der Schüler in der Mittelstufe abzielt. Leben und Werk des Komponisten Robert Schumann sollen mithilfe unter­ schiedlicher Zugänge vermittelt und den Jugendlichen nahe gebracht werden. Robert Schumanns Schaffen ist sehr umfangreich, daher liegt der Fokus in diesem Beitrag auf dem Kunstlied und den Charakterstücken. Beide Gattungen sind sowohl für die Epoche als auch für Schumanns Werk repräsentativ. Auch einige biografische Aspekte werden nur am Rand thematisiert wie etwa seine Tätigkeit als Herausgeber der „Neuen Zeitschrift für Musik“.

Die verschiedenen Zugänge wie Höranalyse, Bewegung zur Musik und Singen ermöglichen es, unterschiedliche Schülerpersönlichkeiten anzusprechen und zu aktivieren. Darüber hinaus werden verschiedene Kompetenzen trainiert und gefördert. Abhängig von der Lerngruppe oder der Unterrichtsgestaltung erlaubt es das Material, einzelne Lerneinheiten herauszulösen und unabhängig voneinander einzusetzen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8–10
  • Dauer: ca. 10 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: anhand verschiedener Methoden Zugänge zum Komponisten und seinem Werk finden
  • Thematische Bereiche: Biografie Schumanns, szenische Interpretation der Charakterstücke, Vergleich Kunstlied und Popsong, Kreativaufgabe

In den Warenkorb

€ 10,69
statt  € 14,25
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 74073

Empfehlungen zu "Robert Schumann – Ein Komponistenportrait in der Mittelstufe"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon