Spielen ohne Strom geht auch? – Kinderspiele im Wandel der Zeit

Sachunterricht - Zeit & Wandel

Blick ins Material

Spielen ohne Strom geht auch? – Kinderspiele im Wandel der Zeit

Sachunterricht - Zeit & Wandel

Typ:
Ratgeber
Umfang:
29 Seiten (4,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
2 (2021)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
1-2
Schultyp:
Grundschule

Der heutige Alltag von Kindern ist geprägt durch technische Geräte: Smartphones, Computer und unterschiedliche Spielekonsolen stehen fast allen Kindern zum Spielen zur Verfügung. Doch was haben die älteren Menschen, die heutigen Omas und Opas, ohne diese Errungenschaften in ihrer Kindheit gemacht? Praktisch und spielerisch erproben die Kinder alte Kinderspiele und erfahren so die Unterschiede zum heutigen Alltag.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 1 und 2
  • Dauer: ca. 10 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • Zusammenhänge zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verstehen
    • Lebensbedingungen von Kindern anderer Zeiten vergleichen, dazu Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen
  • Thematische Bereiche:
    • Kinderspiele früher und heute
    • Spiele im Zeitalter ohne Technisierung
  • Medien: Texte, Bilder, Tabelle, Spiele, Test, Selbsteinschätzungsbogen, Beobachtungsbogen
  • Organisatorisches: Springseile, (Leder-)Bälle, Glasmurmeln und ggf. Brummkreisel
  • Fächerübergreifend: Deutsch: (Spiel-)Anleitungen lesen und schreiben

In den Warenkorb

€ 10,95
Material-Nr.: 74065

Empfehlungen zu "Spielen ohne Strom geht auch? – Kinderspiele im Wandel der Zeit"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon