Popular Sovereignty? Geschichte bilingual

How the French Revolution struggled with liberty, equality and brotherhood, 1789-1799

Blick ins Material

Popular Sovereignty? Geschichte bilingual

How the French Revolution struggled with liberty, equality and brotherhood, 1789-1799

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
57 Seiten (26,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

In der Unterrichtseinheit aus dem Fach “Geschichte bilingual” werden sich die Lernenden mit den Ursachen, der Ereignis- und Ideengeschichte, der politischen Terminologie sowie mit kontroversen Bewertungen der Französischen Revolution auseinandersetzen.

Dazu werden sie zum einen ausgewähltes repräsentatives Quellenmaterial unterschiedlicher Gattungen analysieren, zum anderen aber auch Historikerdarstellungen lesen und sich dabei etwas grundsätzlicher mit dem Problem, wie komplexe historische Vorgänge linear strukturiert sprachlich dargestellt werden können, befassen. Insofern lernen die Schülerinnen und Schüler in dieser Einheit sowohl inhaltlich, methodologisch, sprachlich und auch ansatzweise geschichtsphilosophisch dazu.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Sek. II
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden bzw. 4 Doppelstunden
  • Kompetenzen:
    • Analyse – Primärquellen und Darstellungstexte analysieren;
    • Schreiben – einen historischen Darstellungstext verfassen
    • Textverständnis – Texte vergleichen
  • Thematische Bereiche: Neuere Geschichte, Französische Revolution 1789–1799, Geschichte Frankreichs
  • Zusatzmaterialien: Vokabelliste, Chronologie

In den Warenkorb

€ 46,15
Material-Nr.: 73936

Empfehlungen zu "Popular Sovereignty? Geschichte bilingual"

Ähnliche Materialien: