Es wird höchste Zeit! Klimaschutz im Mathematikunterricht

Fachübergreifender Unterricht in der Sekundarstufe

Blick ins Material

Es wird höchste Zeit! Klimaschutz im Mathematikunterricht

Fachübergreifender Unterricht in der Sekundarstufe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (4,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Mathematik, Fachübergreifend
Klassen:
9-12
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtsreihe beschäftigt sich mathematisch mit dem Klimawandel und seinen Folgen. Sie bietet damit immer wieder Gelegenheit für fachübergreifende Diskussionen. Einzelne Arbeitsblätter lassen sich bereits in der SEK I einsetzen.

KOMPETENZPROFIL;
  • Klassenstufe/Lernjahr: 9 –12 (G8), 9 –13 (G9)
  • Dauer: 8–9 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Kommunizieren
    • 2. Mathematisch argumentieren und modellieren
    • 3. Nutzung von Werkzeugen
  • Thematische Bereiche: Diagramme erstellen und interpretieren, Prognosen mithilfe von Trendfunktionen aufstellen, Situationen mithilfe der Analysis untersuchen und beurteilen
  • Medien: Farbfolie / Vorlagen für digitale Präsentationen
  • Zusatzmaterialien: Excel-Dateien

Den Materialien sind keine festen Sozialformen zugeordnet. Entscheiden Sie selbst, ob Sie die Schüler in Partner- oder in Dreier-/Vierergruppen arbeiten lassen. Einzel- bzw. Stillarbeit sollte aber die Ausnahme sein, weil zum einen die Kompetenzen Kommunizieren und Kooperieren gefördert werden sollen. Zum anderen ist der Sachzusammenhang so komplex, dass ein Einzelner dabei überfordert sein kann. Zum Einstieg in die 2. Stunde können Sie gut ein Schülerreferat zu Prof. Keeling und der Messstation in Mauna Loa vergeben.

Mathematikdidaktisch geht es u. a. um die Verarbeitung und Beurteilung von Datensätzen mithilfe geeigneter Werkzeuge. Nutzen Sie die, die an Ihrer Schule vorhanden sind und von den Schülern beherrscht werden. Online-Recherchen sind an vielen Stellen notwendig. Wenn Sie keine ausreichenden Möglichkeiten an der Schule haben, verlagern Sie entsprechende Aufgabenteile in die häusliche Vor- oder Nacharbeit. Achten Sie bei den Punktdiagrammen mit Zeitachse darauf, dass Sie für ein Basisjahr t = 0 setzen, also die vergangene Zeit seit diesem Jahr auf der x-Achse auftragen lassen. Damit behalten die Schüler den Ursprung im Blick. Außerdem vermeiden Sie, dass Rundungsfehler große Auswirkungen haben.

In den Warenkorb

€ 16,45
Material-Nr.: 73769

Empfehlungen zu "Es wird höchste Zeit! Klimaschutz im Mathematikunterricht"

Ähnliche Materialien: