Teaching (non-)fiction the digital way

Apps für die englische Textarbeit nutzen

Blick ins Material

Teaching (non-)fiction the digital way

Apps für die englische Textarbeit nutzen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
23 Seiten (5,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Englisch
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Der Einsatz digitaler Medien im Englischunterricht erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch im Literaturunterricht verspricht die Digitalisierung gewinnbringende Herangehensweisen an englischsprachige Texte sowie verstärkte Formen von Multimodalität. Für viele Lernende sind die neuen oder veränderten Methoden motivierend und modern. Sie erleichtern das kooperative Arbeiten und die Visualisierung von Ergebnissen. Die hier vorgestellten Zugänge ermöglichen eine vertiefte Textarbeit, die auch den Ansprüchen einer immer größeren Heterogenität gerecht wird.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9–13 (G9) bzw. 9–12/Q2 (G8)
  • Dauer: ca. 10 Stunden (ca. 2 Doppelstunden pro Methode)
  • Kompetenzen: Text- und Medienkompetenz: ein erweitertes Spektrum einfacher Methoden der Rezeption und Produktion klar strukturierter Medien anwenden, analoge und digitale Medien funktional einsetzen
  • Thematische Bereiche: Textarbeit im Englischunterricht, Medienkompetenz
  • Material: authentische Texte, Methodenblätter

In den Warenkorb

€ 9,85
Material-Nr.: 73626

Empfehlungen zu "Teaching (non-)fiction the digital way"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon