Arrangieren - ein Projekt

Ein vorhandenes Musikwerk für eine neue Besetzung einrichten

Blick ins Material

Arrangieren - ein Projekt

Ein vorhandenes Musikwerk für eine neue Besetzung einrichten

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Musik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Kennzeichnend für die Unterrichtseinheit ist ein Nebeneinander von kooperativen, aber auch instruierenden Lernformen: An einem Projekttag zu Beginn, möglichst in einer ablenkungsarmen Umgebung mit guter musikalischer Ausstattung, wird der Grundstein für die Arbeit der nächsten zwei Monate gelegt. Es geht hierbei auch um die Haltung, sich intensiv mit einer Sache auseinanderzusetzen und dazu auch Zeit zu haben. Während dieses Projekttages werden im Lehrervortrag einzelne Elemente der Arbeit an einem Arrangement vorgestellt (siehe „inhaltliche Grundlagen“). Die Schüler können dies in ihrer Einzelarbeit an den Arbeitsblättern im Reader nachlesen oder anhand der Lernvideos nachvollziehen und wiederholen. Einen entscheidenden Anteil am Gelingen der Arrangements haben die Kolloquien. Hier hat der Arrangeur die Möglichkeit, seine Ideen mit der Gruppe auszuprobieren, Änderungsvorschläge entgegenzunehmen oder Fehler zu hören und diese dann erneut in sein Arrangement einzuarbeiten. Diese Kolloquien bedürfen nachher im Schulbetrieb eines strengen Zeitplanes und zum eigenen Kolloquium muss der Schüler seine Stimmen dabeihaben.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Klasse 9–13
  • Dauer: 24 Unterrichtsstunden (Reduktion möglich)
  • Kompetenzen: Musik gestalten, Musiktheorie anwenden, Musik hören
  • Thematische Bereiche: Musiktheorie: Akkorde, Motive, Satztechnik, Stilkunde, Instrumentation, Musikpraxis
  • Klangbeispiele
  • Zusatzmaterialien: Lernvideos 1–7

In den Warenkorb

€ 30,75
Material-Nr.: 73573

Empfehlungen zu "Arrangieren - ein Projekt"

Spinner big d3ce0a40deddd24056985fc295dd90cb618e12947ccb14586200ed04d3ad0196
Spinner big d3ce0a40deddd24056985fc295dd90cb618e12947ccb14586200ed04d3ad0196