Kinderleicht die eigene Klassenzeitung erstellen

Praktische Tipps und Materialien

Blick ins Material

Kinderleicht die eigene Klassenzeitung erstellen

Praktische Tipps und Materialien

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
41 Seiten (27,6 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Blankenfeld, Julia
Auflage:
1 (2018)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Sie sind auf der Suche nach einem motivierenden Schreibanlass für Ihre Schüler? Oder Sie planen eine Projektwoche rund um das Thema Medien und suchen passende Umsetzungsmöglichkeiten? Oder die Grundschulzeit neigt sich dem Ende entgegen und Sie suchen ein geeignetes Erinnerungsstück für Ihre Schüler?

So oder so hilft diese Unterrichtseinheit bei der Erstellung einer Klassenzeitung im 3. und 4. Schuljahr. Trotz digitalem Zeitwandel nimmt das Medium Zeitung von jeher einen hohen Stellenwert bei der Informationsvermittlung ein. Schüler finden dieses Medium nach wie vor äußerst spannend, wenn auch zunächst rätselhaft, da Aufbau und Sprache einer Zeitung anders sind als ihnen bekannte Bücher sind. Um einen kindgerechten Zugang zu ermöglichen und Ihren Schülern zu zeigen, dass auch sie zu Redakteuren werden können, findet die Begegnung mit dem Thema Zeitung in drei Schritten statt:
  • 1 . Wir sind Zeitungsdetektive: Die Schüler untersuchen Zeitungen unter bestimmten Aspekten, lernen das Medium Zeitung kennen und können sich dadurch besser in einer Zeitung orientieren.
  • 2 . Wegweiser für Redakteure: Mit der Frage, wie eine Zeitung entsteht, beschäftigen sich die Schüler auf verschiedenen Wegen. Dadurch gelangen sie zu der Einsicht, dass auch ihr eigener Zeitungsartikel mehrfach mit anderen Schülern besprochen und überarbeitet werden sollte, um dem Qualitätsmerkmalen eines Zeitungsartikels gerecht werden zu können.
  • 3 . Wir sind Redakteure: Die Schüler schreiben eigene Zeitungsartikel, reflektieren diese in unterschiedlichen Redaktionskonferenzen und überarbeiten sie mithilfe der Rückmeldungen – bis ihre Artikel fertig für den „Druck“ sind.

Mit diesen Arbeitsblättern und Kopiervorlagen kann unterschiedlich gearbeitet werden: Sie können mit Ihren Schülern den vollen Umfang nutzen und alle drei Schritte durchlaufen. Oder Sie verzichten auf die Vorarbeit und steigen direkt mit dem Kapitel Wir sind Redakteure ein.

Das Material kann auch außerhalb des Klassenverbandes, z.B. im Rahmen einer Projektwoche oder AG, eingesetzt werden. Hierfür empfiehlt es sich, aus den angebotenen Vorlagen vorab eine geeignete Material- und Themenauswahl zu treffen, welche sich für die klassenübergreifende Zielgruppe eignet.

Diese Handreichung ist angelegt für freies und offenes Arbeiten innerhalb eines vorgegebenen Handlungsrahmens. Deshalb wird bewusst auf den übermäßigen Einsatz von Arbeitsblättern verzichtet, da die Schüler selbst aktiv werden und kinderleicht ihre eigene Klassenzeitung erstellen sollen.

Um Ihnen als Lehrer eine kurze Einführung in das Thema Zeitung zu geben, finden Sie im Anhang ein Lexikon mit wichtigen Zeitungswörtern.

In den Warenkorb

€ 12,99
Material-Nr.: 73380

Empfehlungen zu "Kinderleicht die eigene Klassenzeitung erstellen"

Spinner_big
Spinner_big