Höflichkeit: Mehr als nur „Bitte“ und „Danke“

Unser gemeinschaftliches Leben

Blick ins Material

Höflichkeit: Mehr als nur „Bitte“ und „Danke“

Unser gemeinschaftliches Leben

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
21 Seiten (2,6 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Maiwald, Kristina
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Jemand hält die Tür auf, bietet einen Sitzplatz an oder winkt freundlich, um einen die Vorfahrt zu lassen: Höflichkeit kann sich in vielen Formen ausdrücken und wir empfinden dies als angenehm, denn damit verbunden sind Respekt und Wertschätzung. In dem Kapitel Höflichkeit: Mehr als nur „Bitte“ und „Danke“ wird diese Tugend genauer untersucht. Wo und wie lernen wir höfliches Handeln? Wie ist das in anderen Kulturen? Ist es höflich, wenn jemand sich entschuldigt, doch es nicht ehrlich meint? Ist es unhöflich, wenn ich jemandem die Wahrheit sage und diese unbequem ist? Die Schüler diskutieren, schlüpfen in Rollen, spielen und gehen diesen Fragen kritisch nach.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich darüber bewusst werden, dass es in unserer Kultur typische sprachliche („Bitte“ …) und körpersprachliche (lächeln …) Ausdrucksweisen für Höflichkeit gibt als auch dementsprechende Handlungen (Tür aufhalten …)
  • anhand von Rollenspielen nachvollziehen, warum Höflichkeit im gesellschaftlichen Miteinander einen großen Stellenwert hat (Deeskalation, Hilfsbereitschaft, Wertschätzung und Achtung anderer, Sicherheit und Orientierung …)
  • sich darüber klar werden, dass Höflichkeit gelernt wird bzw. werden kann, und zwar zunächst durch Imitation (Familie, Schule, Vorbilder …)
  • eine rein „äußere“ Höflichkeit (Etikette, Sitte, Konvention …) von einer „verinnerlichten“ (Moral, Menschlichkeit, Wertschätzung und Achtung) unterscheiden und diesen Unterschied kritisch reflektieren
  • in Rollenspielen höfliches Handeln und die damit verbundenen Gefühle für andere und einen selbst bewusst erleben und reflektieren
  • sich mit der anderen Seite von Höflichkeit auseinandersetzen, in der aus „falscher Höflichkeit“ Grenzen überschritten werden als auch mit einer Form von Höflichkeit, die rein auf das Durchsetzen von Interessen abzielt (Heuchelei) und nichts mit Achtung und Wertschätzung anderer zu tun hat.

In folgenden Kapiteln der Kreativen Ideenbörse Ethik finden Sie ergänzendes Material zu dieser Unterrichtseinheit: Soziale Rollen: Spielen wir alle nur Theater? sowie Gute Gründe für gutes Benehmen.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 73307

Empfehlungen zu "Höflichkeit: Mehr als nur „Bitte“ und „Danke“"

Spinner big d3ce0a40deddd24056985fc295dd90cb618e12947ccb14586200ed04d3ad0196
Spinner big d3ce0a40deddd24056985fc295dd90cb618e12947ccb14586200ed04d3ad0196