Afrika im 21. Jahrhundert

Ein Kontinent in der Krise

Blick ins Material

Afrika im 21. Jahrhundert

Ein Kontinent in der Krise

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
23 Seiten (6,4 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Sinz, Wolfgang
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit Afrika im 21. Jahrhundert. Ein Kontinent in der Krise beschäftigt sich mit der zukünftigen Bedeutung des afrikanischen Kontinents für die Europäische Union. Eingegangen wird auf die Krisen dieses Kontinents in der Gegenwart, aber auch auf das Potential, das afrikanische Länder heute schon haben. Im Mittelpunkt stehen politische und gesellschaftliche Ansätze, diesem Kontinent zu helfen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich mit der Darstellung Afrikas in unseren Medien kritisch auseinandersetzen,
  • die eigene Einstellung gegenüber Afrika kritisch hinterfragen,
  • erkennen, dass Afrika ein enormes Potential für die Zukunft hat,
  • sich mit den Folgen des Trinkwassermangels in Afrika vertraut machen,
  • politische, soziale und wirtschaftliche Krisen in afrikanischen Staaten recherchieren,
  • den bevölkerungsreichsten Staat Afrikas mit der Bundesrepublik Deutschland vergleichen,
  • erkennen, dass Afrika in Zukunft eine wesentlich größere Bedeutung für die Europäische Union bzw. die Bundesrepublik besitzen wird,
  • die Rolle Afrikas im Rahmen der Flüchtlingsproblematik der Europäischen Union kritisch hinterfragen,
  • erkennen, wie wichtig ein stabiles und prosperierendes Afrika für Deutschland und die Europäische Union ist,
  • Hilfsmöglichkeiten für Afrika diskutieren,
  • sich bewusst werden, dass die bisherigen Anstrengungen Afrika zu helfen bei Weitem noch nicht ausreichen,
  • private Hilfsorganisationen und deren Anstrengungen Afrika zu helfen recherchieren,
  • die Agenda 2063 der Afrikanischen Union bewerten

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 73300

Empfehlungen zu "Afrika im 21. Jahrhundert"

Spinner big
Spinner big