Von Massenflucht bis Mauerfall – Die friedliche Revolution 1989 in der DDR

Geschichte im Längsschnitt

Blick ins Material

Von Massenflucht bis Mauerfall – Die friedliche Revolution 1989 in der DDR

Geschichte im Längsschnitt

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Der Mauerfall und die nur ein Jahr später erfolgte Einheit beider deutscher Staaten sind lange schon Themen, die als Zäsur die deutsche Geschichte maßgeblich beeinflusst haben. Dementsprechend sind regelmäßig zum runden Jubiläum der Ereignisse verschiedene Feierlichkeiten angesetzt und auch in den Medien wird das Thema wieder präsent. Für Jugendliche ist dieser Teil der deutschen Geschichte weit entfernt und lange vor ihrer Geburt passiert. Ihnen mit Bildern und eindrucksvollen Videos von Reaktionen der beteiligten Menschen die Tragweite der Geschehnisse vor Augen zu führen, kann helfen, die Ereignisse in einem neuen Licht zu sehen.

Auch in den Lehrplänen zahlreicher Bundesländer ist die friedliche Revolution verankert. So formuliert der Lehrplan Baden-Württemberg unter anderem das Ziel, die „Träger der revolutionären Bewegungen auf[zu]listen und deren politische Ziele [zu] analysieren“. Auch die Schlagworte Mauerfall, Montagsdemonstrationen und Fluchtbewegung werden als lehrplanrelevant genannt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 9/10
  • Dauer: 5 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • die Fluchtbewegung 1989 in der DDR beschreiben
    • Fluchtgründe erarbeiten
    • vier Bürgerbewegungen vergleichen
    • die Ereignisse, die zum Mauerfall führten
    • nachvollziehen, Karikatur analysieren
  • Thematische Bereiche: Montagsdemonstrationen, Fluchtbewegung, Glasnost und Perestroika, DDR-Opposition, Mauerfall
  • Medien: Texte, Karte, Karikatur, Videos

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 73282

Empfehlungen zu "Von Massenflucht bis Mauerfall – Die friedliche Revolution 1989 in der DDR"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon