Deutsche Sprache, schwere leichte Sprache?

Das Konzept „Leichte Sprache“ untersuchen

Blick ins Material

Deutsche Sprache, schwere leichte Sprache?

Das Konzept „Leichte Sprache“ untersuchen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
39 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Mithilfe von Leichter Sprache werden in den letzten Jahren vermehrt vor allem behördliche Texte als Zweittexte in ein allgemein verständliches Deutsch übersetzt – im Zuge der Inklusion Lernbehinderter und funktionaler Analphabeten, aber auch für Nichtmuttersprachler, ältere Mitbürger oder Kinder. Die Schülerinnen und Schüler analysieren in dieser Unterrichtseinheit diese Form einer neuen, künstlichen Schriftsprache im Hinblick darauf, ob sie als Sprachvarietät anzusehen ist, die ihre eigene Autorenschaft, Zielgruppe und sprachlichen Merkmale hat. Sie definieren den Begriff der Leichten Sprache und diskutieren das Für und Wider ihrer Verwendung.

KOMPETENZPROFIL:
  • Dauer: 8–14 Unterrichtsstunden + LEK
  • Kompetenzen:
    • Sprache und Sprachgebrauch untersuchen: aktuelle Entwicklungen der deutschen Sprache und ihre soziokulturelle Bedingtheit erklären, Sprachvarietäten erläutern und deren Funktion beschreiben, sprachliche Gestaltungsmittel und Texte in Abhängigkeit von ihrem Kontext beurteilen, die sprachliche Darstellung in Texten mithilfe von Kriterien bewerten und überarbeiten
  • Thematische Bereiche: Sprach- und Stilebenen

In den Warenkorb

€ 20,85
Material-Nr.: 73243

Empfehlungen zu "Deutsche Sprache, schwere leichte Sprache?"

Spinner_big
Spinner_big