Biologie begreifen: Natur rund um die Schule

24 kurze Exkursionen für alle zwölf Monate

Blick ins Material

Biologie begreifen: Natur rund um die Schule

24 kurze Exkursionen für alle zwölf Monate

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
Autor:
Wasmann, Astrid
Auflage:
1 (2014)
Fächer:
Biologie
Klassen:
6-8
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Man braucht keine weiten, zeitaufwendigen Exkursionen zu unternehmen, um den Schülern einen lebendigen Unterricht in Biologie zu bieten: In direkter Umgebung der Schule können Sie mit Ihren Schülern Naturphänomene entdecken. Wenn beispielsweise eine Gallwespe aus einem Eichengallapfel herauskrabbelt oder wenn Schnecken Bananenstücken hinterherkriechen oder sich gerade ein Tropfen Honigtau auf das Betrillern von Ameisen hin von den winzigen Blattläusen löst, versetzt das auch naturferne Kinder und Jugendliche in Erstaunen.

Entdeckendes Lernen an Naturobjekten ist heute ganz wichtig, vor allem im Hinblick auf die Handlungsanforderungen, die unsere Schüler am Ende ihrer Schulzeit beherrschen sollen. Ohne praktische Erfahrung in der Natur fehlt ihnen die Basis, nachhaltig handeln und so anspruchsvolle Kompetenzziele erreichen zu können. Wie sollen Schüler vernetzt denken und sich vorausschauend einsetzen, um die Natur und die natürlichen Ressourcen zu erhalten, wenn sie die Vielfalt der Naturvorgänge und deren komplexen Verflechtungen nicht an konkreten Beispielen begriffen und verstanden haben? Je mehr Bezüge zu Naturobjekten sie haben, desto emotional positiver werden sie die Natur sehen – die Basis für naturschützendes Verhalten.

Diese Unterrichtseinheit bietet Anregungen für die Freilandarbeit direkt vor der Schule für ein ganzes Jahr. Für jeden Monat gibt es zwei Vorschläge. Sie sind so gewählt, dass die Pflanzen- und Tierarten zeitlich auch tatsächlich in den Monaten zu finden sind und außerdem so häufig vorkommen, dass man sie praktisch um jede Schule herum findet. So blühen die als Insektenmagneten ausgewiesenen Doldenblütler im Mai, die Kastanienminiermotte finden Sie garantiert im September, die meisten Früchte und Samen von Bäumen und Sträuchern sind im Herbst reif und Knospen als Überwinterungsformen gibt es natürlich den ganzen Winter über.

Einige Aktionen dauern länger, zum Beispiel die Suche nach den Frühlingsboten, andere sind dafür kürzer. Alle Aktionen lassen sich auch sehr gut in einer ganzjährigen Natur-AG durchführen. Die Schüler meiner eigenen Natur-AG wollten sogar immer länger über die eigentliche AG-Stunde hinaus arbeiten, so sehr vertieften sie sich in die Naturbeobachtungen und erholten sich dabei vom kopflastigen übrigen Unterricht.

Die Handlungsanregungen sind so gewählt, dass sich auch Lehrende an die Projekte wagen können, die sich eventuell nicht so gut mit den Arten auskennen oder wenig naturkundliche Erfahrung mitbringen.

Denn zu jeder der 24 Exkursionen gibt es eine einleitende Seite für die Lehrkraft. Dort erhalten Sie auf einen Blick alle benötigten fachlichen Informationen zum jeweiligen Thema sowie methodische Hinweise, Tipps zum Ablauf und Lösungen zu den Aufgaben.

Natürlich tun sich die Schüler bei der Bestimmung von Pflanzen und Tieren leichter (und es bereitet ihnen mehr Spaß!), wenn sie farbige Bestimmungstafeln oder andere zusätzliche Informationen erhalten. Deshalb befinden sich in den beiliegenden Zusatzmaterialien rund 40 Seiten aus der Unterrichtseinheit in einer Farbversion zum Ausdrucken.

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Schülern die Natur rund um Ihre Schule und genießen Sie dabei auch, wie schön es draußen ist. Die sommerliche Kunstaktion „Land Art“ zum Beispiel fördert die ästhetische Wahrnehmung von Natur.

Inhaltsverzeichnis:

Januar
  • Vögel im Winter
  • Flechten bestimmen
Februar
  • Baumknospen
  • Baumscheiben
März
  • Frühlingsboten
  • Birkensaft
April
  • Nährstoffe für Frühblüher
  • Pflanzliche Samen
Mai
  • Pflanzenblüten als Insektenmagneten
  • Neuer Wohnraum für Insekten
Juni
  • Tag der Artenvielfalt
  • Land Art
Juli
  • Blattläuse und ihre Melker
  • Wettlauf der Schnecken
August
  • Natur-Suchspiel
  • Tierleben an einem Baumstumpf
September
  • Die Kastanienminiermotte
  • Pflanzengallen
Oktober
  • Blattfarbstoffe sichtbar machen
  • Früchte und Samen im Herbst
November
  • Mit Kastanien waschen
  • Fraßspuren von Tieren
Dezember
  • Tierspuren im Schnee
  • Bäume im Winter

In den Warenkorb

€ 18,99
(Nr. 73036)

Empfehlungen zu "Biologie begreifen: Natur rund um die Schule"

Spinner_big
Spinner_big