Tiere im Winter

Spannende Materialien für einen abwechslungsreichen Unterricht

Blick ins Material

Tiere im Winter

Spannende Materialien für einen abwechslungsreichen Unterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
43 Seiten (107,1 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Külling, Martina
Auflage:
1 (2018)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Für Schüler ist es spannend zu erfahren, wie viele Möglichkeiten Tiere entwickelt haben, um die Kälte und die Futterknappheit im Winter zu überstehen. Wie erzeugen die Tiere Wärme und wie schützen zum Beispiel Enten ihre nackten Füße vor dem Erfrieren?

Die Unterrichtseinheit bringt den Schülern die spannende Welt der Tiere im Winter nahe. Die verschiedenen Möglichkeiten der Wärmeerzeugung werden handelnd und experimentell ausprobiert, der Schutz vor Erfrieren sowohl literarisch als auch über Sachtexte vermittelt. Auch werden sich die Kinder vermehrt darüber bewusst, dass sie sich selbst im Winter vor Kälte schützen.

Die Strecken, die Zugvögel jedes Jahr bewältigen, sind beeindruckend und sollen den Schülern die Achtung und den Respekt vor den Leistungen der Natur nahebringen.

Auch lernen die Schüler, wie man Vögel, die hier überwintern, richtig füttert. Dafür stellen die Kinder selbst ein Futtersilo und Meisenknödel her. So werden Schüler ganzheitlich und mit allen Sinnen das Thema „Tiere im Winter“ erleben. Hinweise zum Aufbau und Einsatz dieses Themenheftes

Die Arbeitsblätter und Kopiervorlagen bieten Ihnen unterschiedliche Materialien für die 1. bis 4. Klasse zum Thema „Tiere im Winter“. Jedes Arbeitsblatt steht für sich, sodass Sie das Material unabhängig und individuell nach den Bedürfnissen Ihrer Klasse einsetzen können.

Auf den jeweiligen Arbeitsblättern müssen die Schüler zum Teil Wissen aus unterschiedlichen Fächern anwenden, sodass das vernetzte Lernen ganz natürlich gefördert wird. Ein Fächerschwerpunkt wird auf den Arbeitsblättern nicht angegeben.

In den Warenkorb

€ 13,99
Material-Nr.: 73002

Empfehlungen zu "Tiere im Winter"

Spinner big
Spinner big