Absolutismus und Französische Revolution - Unterrichtsmaterialien

Geschichte gemeinsam erarbeiten und erlebbar machen

Blick ins Material

Absolutismus und Französische Revolution - Unterrichtsmaterialien

Geschichte gemeinsam erarbeiten und erlebbar machen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
63 Seiten (4,7 MB)
Verlag:
AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
Autor:
Gerner, Renate
Auflage:
1 (2015)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Ihre Schüler erkunden die spannenden Zeiten von Ludwig XIV., Ludwig XVI. und Robespierre – jetzt in drei Niveaustufen!

Die Unterrichtsmaterialien decken den Kern des Unterrichts, also die Erarbeitungsphase, ab. Einen motivierenden Einstieg und eine themen- und schülergerechte Sicherung des Gelernten zu finden, da, wo diese durch die Arbeitsmaterialien nicht hinreichend gegeben erscheinen, bleibt der methodischen Fantasie der Kolleginnen und Kollegen überlassen.

Die Schüler lernen den Umgang mit unterschiedlichen Medien: Bildarbeit (Foto, Gemälde, Karikatur), Kartenarbeit (in reduzierter Form), Textarbeit (darstellende Sachtexte in unterschiedlichen Formen, Quellen in geringem Umfang). Bei der Quellenarbeit wird einerseits die inhaltliche Auswertung, aber auch die Bewusstmachung von Wertung und Parteinahme in der Darstellung (hier am Beispiel eine Sekundärquelle) auf einfachem Niveau angestrebt.

Ein Hauptanliegen der Materialien ist, den Schülern schrittweise die Fähigkeit zur Visualisierung von Erlerntem zu vermitteln (z. B. Tabellen ergänzen und erstellen, Mindmap erstellen, Schaubilder beschriften, Strukturskizzen ergänzen, rekonstruieren und erstellen). Eine Mindmap, eine Skizze oder ein Schaubild stellen in methodischer Hinsicht eine Anregung zur aktiven Auseinandersetzung mit Unterrichtsinhalten dar, tragen zur Klärung von Gedanken und Sachverhalten bei und machen Zusammenhänge in „verdichteter“ und verkürzter Form sichtbar.

Ziel ist ein methodisch abwechslungsreicher Unterricht auf der Basis unterschiedlichster Lernwege: Ausgehend von Standbild, Pantomime und Interview einer historischen Person soll zur Planung und Durchführung kleiner Rollenspiele angeleitet werden, um abschließend eine historische Kontroverse argumentativ zu bearbeiten. Auch bei der Textarbeit werden unterschiedliche Lernwege ermöglicht, z. B. durch die chronologische Rekonstruktion eines Textes (und damit eines Ereignisses), das Stellen von Fragen zu einem Text und das Finden entsprechender Antworten im Text sowie durch das Bewerten von Textaussagen aus der Perspektive (fiktiver) historischer Personen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Wie wohnte König Ludwig XIV.? Versailles: Bauwerk – Ausstattung – Botschaft
  • Wirtschaftspolitik des Absolutismus: Merkantilismus
  • Leben als Unteran: Die Bauern
  • Es reicht! Der Sturm auf die Bastille

In den Warenkorb

€ 16,99
(Nr. 72993)

Empfehlungen zu "Absolutismus und Französische Revolution - Unterrichtsmaterialien"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Gerner, Renate: