Volleyball - spielerisch lernen - vom "Werfen und Fangen" zu Spiel "6 gegen 6"

Für Schule und Verein - für Anfänger und Fortgeschrittene

Blick ins Material

Volleyball - spielerisch lernen - vom "Werfen und Fangen" zu Spiel "6 gegen 6"

Für Schule und Verein - für Anfänger und Fortgeschrittene

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
167 Seiten (7,6 MB)
Verlag:
Meyer & Meyer
Autor:
Czimek, Volker / Papageorgiou, Athanasios
Auflage:
4 (2015)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Eine technisch so komplexe Sportart wie Volleyball zu erlernen, ist nicht leicht. Es gilt, Regeln zu lernen, neue Denkweisen und Techniken zu verinnerlichen und sich in einem Team zu engagieren. Als Belohnung winken neue Kenntnisse und Fähigkeiten, Abwechslung und Spass. Im besten Fall eröffnet sich den Spielern und Spielerinnen eine neue Welt.

Im ersten Teil werden speziell für den Grundschulbereich volleyballspezifische vorbereitende kleine Spiele präsentiert. Der zweite und der dritte Teil behandeln die didaktisch-methodisch begründete Hinführung zum Mini- und Kleinfeldvolleyball sowie zum Spiel 6 gegen 6.

Diese Teile richten sich somit sehr konkret an die Sekundarstufe I und II. Spielsysteme für Anfänger werden hierbei kleinschrittig erläutert. Seine Praxisnähe empfiehlt dieses Buch sowohl für das Anfängertraining im Verein als auch für die Hochschulausbildung im Fach Volleyball. Darüber hinaus eignet sich das Buch hervorragend für die Einführung des Beach-Volleyballspiels.

In den Warenkorb

€ 15,99
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 72890

Empfehlungen zu "Volleyball - spielerisch lernen - vom "Werfen und Fangen" zu Spiel "6 gegen 6""