Inklusiver Sportunterricht

In Theorie und Praxis

Blick ins Material

Inklusiver Sportunterricht

In Theorie und Praxis

Typ:
Unterrichtseinheit / Ratgeber
Umfang:
226 Seiten (3,5 MB)
Verlag:
Meyer & Meyer
Autor:
Giese, Martin / Weigelt, Linda
Auflage:
(2015)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Diese Unterrichtseinheit und auch Lehrerratgeber setzen einen wichtigen fachpolitischen und fachdidaktischen Meilenstein im aktuellen Prozess der inklusiven Bildungsreform. Allerdings gehen die Ausführungen weit über Fragen der Inklusion behinderter Schülerinnen und Schüler im Sportunterricht hinaus. Letztlich geht es um die Konkretisierung der Leitidee eines erfahrungs- und bildungsorientierten Sportunterrichts, die nach Auffassung des Autorenteams dem Bildungsanspruch aller Schülerinnen und Schüler, unabhängig von ihren individuellen Voraussetzungen, am besten entspricht. Insofern leistet dieses Buch auch einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Diskussion über eine zeitgemäße didaktische Orientierung des Schulsports.

Im ersten Teil wird versucht, die Diskussion um eine einheitliche grundlagentheoretische und anthropologisch fundierte inklusive Sportdidaktik anzustoßen und es werden konkrete Vorschläge gemacht, wie eine solche Didaktik aussehen könnte. Es werden auch Einblicke in die inklusive Praxis gegeben.

Kernstück bildet der zweite Teil, in dem erprobte und reflektierte Unterrichtsbeispiele vorgestellt werden, die auf den theoretischen Überlegungen basieren und zeigen möchten, wie ein inklusiver Sportunterricht aussehen kann, der sich der Förderung der Autonomie aller Beteiligten versprochen hat.

In den Warenkorb

€ 19,99
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 72883

Empfehlungen zu "Inklusiver Sportunterricht"