Sport im Abitur

Ein Schulfach auf dem Prüfstand

Blick ins Material

Sport im Abitur

Ein Schulfach auf dem Prüfstand

Typ:
Unterrichtseinheit / Ratgeber
Umfang:
353 Seiten (2,9 MB)
Verlag:
Meyer & Meyer
Autor:
Kurz, Dietrich / Schulz, Norbert
Auflage:
(2010)
Fächer:
Sport
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Sport ist an den allgemeinbildenden Schulen in Deutschland ein großes Fach. Wer die Schule bis zum Abitur besucht, hat in seiner gesamten Schullaufbahn nur in den Fächern Deutsch und Mathematik, dazu unter Umständen noch in der ersten Fremdsprache mehr Unterrichtsstunden besucht als im Fach Sport. Dennoch ist Sport unter allen Fächern, die bis in die gymnasiale Oberstufe hinein unterrichtet werden, das einzige, dessen Status als Prüfungsfach umstritten ist. Die Diskussion kreist immer wieder um dieselben Fragen: Welchen Stellenwert kann das Fach Sport in der gymnasialen Oberstufe beanspruchen?

Kann es ein gleichwertiges Abiturfach sein, ohne seine Eigenart zu verlieren? Was kann Sport als Bewegungsfach zu Wissenschaftspropädeutik und allgemeiner Studierfähigkeit in der gymnasialen Oberstufe beitragen? Wie lässt sich der Unterricht gestalten, damit in der Abiturprüfung ein Niveau erreicht wird, das den offiziellen Anforderungen entspricht? Solche Fragen werden in dieser Unterrichtseinheit wieder aufgenommen, in dem über einen in Deutschland bisher einzigartigen Schulversuch berichtet. wird.

Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Verknüpfung von “Praxis” (Können) und “Theorie” (Wissen). Diese Arbeitsblätter und Kopiervorlagen erschließen damit ein Beispiel anwendungsorientierter Schulforschung, die sowohl der didaktischen Begründung des Faches als auch seiner Qualitätsentwicklung dienen möchte.

In den Warenkorb

€ 17,99
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 72876

Empfehlungen zu "Sport im Abitur"

Spinner_big
Spinner_big