Backpack travelling in the USA and elsewhere – Rund um das Thema „Urlaubsgepäck“ relevantes Vokabular und das Passiv festigen

Exploring life and culture (Klasse 8)

Blick ins Material

Backpack travelling in the USA and elsewhere – Rund um das Thema „Urlaubsgepäck“ relevantes Vokabular und das Passiv festigen

Exploring life and culture (Klasse 8)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (4,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2019)
Fächer:
Englisch
Klassen:
8
Schultyp:
Realschule

Was gehört alles ins Reisegepäck? Wie bereite ich einen backpacking trip in die USA vor? Und was passiert, wenn das Gepäck einmal verloren geht? Mit diesen und anderen Fragen setzen sich Ihre Lernenden in dieser motivierenden Einheit auseinander, die neben einem Training von thematischem Wortschatz und Passiv-Strukturen auch die Lese- und die Mediationskompetenz sowie das kreative Schreiben fördert. – Mit differenzierten Materialien!

  • Klassenstufe: 8
  • Dauer: ca. 2–9 Unterrichtsstunden je nach Einsatz des Materials
  • Kompetenzen:
    • 1. Wortschatz (travel words, prepositions, American English) und grammatische Strukturen (passive voice) mit Hilfen verwenden;
    • 2. eine Recherche zu einem US-Staat durchführen und die Ergebnisse auf einem Plakat präsentieren
    • 3. einem quasi-authentischen Text wesentliche Informationen entnehmen und diese in Form der Mediation sinngemäß auf Deutsch wiedergeben
  • Thematische Bereiche: Urlaub, Gepäck, Rucksackreisen, USA
  • Material: u. a. Text, Bildergeschichte
Diese Unterrichtssequenz orientiert sich an den Vorgaben der derzeit bundesweit gültigen Lehrpläne für das Fach Englisch an Realschulen oder vergleichbaren Bildungseinrichtungen der Sekundarstufe  I. Dabei stehen die Wiederholung, Festigung, aber auch der Erwerb sprachlicher Mittel (Wortschatz und Grammatik) sowie die Förderung der kommunikativen Fertigkeiten anhand authentischer bzw. quasi-authentischer Materialien im Rahmen realitätsnaher, schülerorientierter Lernsituationen im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei angeregt, rund um die motivierende Thematik des backpack travelling und mit Bezügen zum Schwerpunktthema „USA“ der Jahrgangsstufe 8 folgende Kompetenzen zu entfalten:
  • Sie lernen die zur Bewältigung der kommunikativen Aktivitäten notwendigen lexikalischen Einheiten kennen, erweitern diese in vernetzter Form und wenden sie an.
  • Sie entdecken die Systematik grammatischer Strukturen (hier: passive voice), verstehen sie und wenden sie bei der Sprachproduktion an.
  • Sie sammeln im Rahmen einer Internetrecherche geeignetes Informationsmaterial und greifen bei Präsentationen auf verschiedene Vortrags- und Veranschaulichungstechniken zurück, indem sie auf eine klare inhaltliche Gliederung achten, geeignetes Bildmaterial einsetzen und Einzel- oder Gruppenvorträge angemessen strukturieren.
  • Sie setzen sich mit einem quasi-authentischen jedoch weitgehend bekanntes Sprachmaterial enthaltenden Text auseinander und sind in der Lage, ihn zu verstehen; sie wenden dabei auch Verfahren des kursorischen Lesens zum Globalverständnis und Verfahren des selektiven Lesens zur gezielten Informationsentnahme an.
  • Im Bereich der Sprachmittlung verbessern sie ihre bisher erworbenen Strategien, indem sie einem quasi-authentischen Text wesentliche Informationen entnehmen und diese auf Deutsch sinngemäß und zusammengefasst wiedergeben.
  • Sie verfassen einen längeren erzählenden oder berichtenden Text und/oder einen Text zu einer Bildvorlage.
  • In einer Gesprächsrunde tauschen sie ihre Meinung zu einem Backpacking-Urlaub aus.

In den Warenkorb

€ 13,95
Material-Nr.: 72523

Empfehlungen zu "Backpack travelling in the USA and elsewhere – Rund um das Thema „Urlaubsgepäck“ relevantes Vokabular und das Passiv festigen"

Spinner_big
Spinner_big