Büchner: Analyse eines Sachtexts (Brief) mit Schreibauftrag und Bezügen zu "Woyzeck", "Iphigenie" und "Faust" (Goethe)

Veränderbare Klausuren Deutsch mit Musterlösung

Blick ins Material

Büchner: Analyse eines Sachtexts (Brief) mit Schreibauftrag und Bezügen zu "Woyzeck", "Iphigenie" und "Faust" (Goethe)

Veränderbare Klausuren Deutsch mit Musterlösung

  • Abiturthema in:
  • Hessen 2023
  • Berlin / Brandenburg 2023
  • Hessen 2024
  • Berlin / Brandenburg 2024
Typ:
Klausur
Umfang:
10 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2019)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Das Material beinhaltet einen Klausurvorschlag mit Lösungsvorschlag zu Büchners Brief an die Familie vom Juli 1835 (“Über mein Drama muss ich einige Worte sagen” – Verteidigung von Dantons Tod).

Es wird die Analyse eines Briefs (Sachtext) mit weiterführendem Schreibauftrag verlangt. In der zweiten Aufgabe sollen Bezüge zu Büchners Drama “Woyzeck”, Goethes “Faust” und Goethes “Iphigenie” hergestellt werden.

Zu dieser Aufgabe findet sich ein vollständiger Erwartungshorizont mit zahlreichen konkreten Lösungshinweisen und mit einem konkreten Punkteschema inklusive Notenzuordnung.

Es findet sich keine ausformulierte Musterlösung.

Inhalt:
  • Klausuraufgabe mit Primärtext und Erläuterungen
  • detaillierter Erwartungshorizont mit Punkteschlüssel und Notenskala

In den Warenkorb

Aus der Reihe Klausuren Deutsch mit Musterlösung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Büchner: Analyse eines Sachtexts (Brief) mit Schreibauftrag und Bezügen zu "Woyzeck", "Iphigenie" und "Faust" (Goethe)"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon