Mathe an Stationen 7 Inklusion

Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler

Blick ins Material

Mathe an Stationen 7 Inklusion

Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
50 Seiten (4,3 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Ksiazek, Bernard
Auflage:
(2014)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
7
Schultyp:
Gymnasium, Förderschule, Hauptschule, Realschule

Das bewährte Auer-Stationentraining für den Mathematikunterricht in Klasse 7 speziell für lernschwache Schüler!

Dem Thema Inklusion kommt heute eine immer größere Bedeutung zu. Mit den vorliegenden Materialien zum Stationenlernen gelingen Ihnen leicht die Förderung lernschwacher Schüler und die Differenzierung innerhalb Ihres Mathematikunterrichts der Klasse 7.

Mit dem Stationentraining dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler trotz unterschiedlicher Lernvoraussetzungen besonders gut. Die Arbeitsblätter als Kopiervorlagen warten mit spannenden Aufgaben und vielfältigen Lösungswegen auf. Fast wie von selbst lernen Ihre Schüler dabei die wichtigsten Lerninhalte des Mathematikunterrichts in Klasse 7 kennen.

Sie können die Stationenläufe eigenständig verwenden oder sie mit den jeweils passenden Läufen des Ursprungsbandes Mathe an Stationen – Klasse 7. Auf diese Weise können wirklich alle Schüler am gleichen Thema an Stationen lernen ganz im Sinne der Inklusion.

Die Themen:
  • Terme und Gleichungen
  • Prozentrechnung
  • Winkel und Dreieckskonstruktionen
  • Rationale Zahlen
  • Besondere Punkte und Linien im Dreieck
Das Stationenlernen enthält:
  • 4 bis 6 Stationen pro Themenbereich
  • Insgesamt 30 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen
  • Einen umfangreichen Lösungsteil

In den Warenkorb

€ 14,80
Material-Nr.: 72337

Empfehlungen zu "Mathe an Stationen 7 Inklusion"